Einige Anmerkungen zum Wiki

Antworten
MTM
Foren-Moderator
Beiträge: 944
Registriert: Freitag 21. Januar 2005, 16:18

Einige Anmerkungen zum Wiki

Beitrag von MTM »

Hallo,
seit dem Umzug des Wiki nach Sourceforge, ist es leider extrem langsam bei mir, ist das bei euch auch so?

Man sollte auch mal überlegen, ob wir es irgendwie besser an die derzeitige Situation anpassen können, da ja nun leider die Dbox2 so langsam ausstirbt. Was ich meine ist, daß man den Fokus mehr in Richtung Coolstream legen sollte, die alten Dbox2-Themen sind noch sehr im Vordergrund, aber fragt mich jetzt nicht, wie man das am Besten umsetzt. :lol:

Was mich auch stört ist, daß es so viele geschützte Seiten gibt. Ich wollte z.B. die Tage mal die Trinity Duo einfügen (zumindest im Receiver Line-Up), das ist mir aber nicht möglich.
Im Anhang deshalb mal mein Vorschlag für die Seite http://wiki.tuxbox.org/wiki/index.php/H ... Coolstream .

MfG,
MTM.
tuxboxwiki_lineup_neu_mit_tDUO.txt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
dbt
Administrator
Beiträge: 2652
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Einige Anmerkungen zum Wiki

Beitrag von dbt »

MTM hat geschrieben:Hallo,
... ist das bei euch auch so?
Ist defiinitiv so. Leider, und da sind andere Projekte, die dort ein Mediawiki installiert haben, nicht wirklich viel besser dran. Nicht dass da keiner sich bisher dort beschwert hätte, aber Sourceforge scheint damit entweder mit seinem System überfordert zu sein oder die wollen oder können schlichtweg nicht, denn Beschwerden diesbezüglich sind dort nicht gerade erst seit gestern eingetroffen. Da finden sich einige Tickets zu dem Problem. "Angeblich" wäre das auch gelöst und man solle doch diverse Caching-Einstellungen und was weis ich nicht alles anpassen, aber das bringt nur zum Teil etwas mehr Leistung. Die Boardsoft rennt "eingermaßen" normal, aber mit dem Mediawiki ist das System wahrscheinlich überfordert. Sourceforge hat auch ein eigenes Wikisystem in der Alluraplattform, aber das ist scheinbar nicht wirklich kompatibel, sonst hätte man das auch dort möglicherweise migrieren können, eine Alternative ist aber in Aussicht. Ich denke das das dann wieder gewohnt verwendbar ist. Die Abgebote, die vor dem Umzug kamen, waren leider nicht geeignet und das Sourceforge so mies damit zurecht kommt, damit hatte ich auch nicht gerechnet, zumal man das von so einem "Alten Hasen" wie Sourceforge eigentlich hätte erwarten können. Die Prioritäten liegen dort scheinbar woanders.
Was mich auch stört ist, daß es so viele geschützte Seiten gibt.
Da muss man mal schauen, einige mussten in der Vergangenheit dicht gemacht werden, weils zu manchen Zeiten etwas Vanadalismus gab. Inzwischen sollte das aber etwas besser unter Kontrolle sein. Einige Seiten wurden enstprechend wieder geöffnet, kann aber sein, dass noch etliche gesperrt sind. Da brauchts noch Nachlese.
Man sollte auch mal überlegen, ob wir es irgendwie besser an die derzeitige Situation anpassen können
Sicher, die Ausrichtung hat sich geändert. Da spricht nichts dagegen, das wäre auch zeitgemäß und ist auch praktisch schon so dort zum Teil präsent.
MTM
Foren-Moderator
Beiträge: 944
Registriert: Freitag 21. Januar 2005, 16:18

Re: Einige Anmerkungen zum Wiki

Beitrag von MTM »

Hallo,
Danke für deine Antwort.

MfG,
MTM.
MTM
Foren-Moderator
Beiträge: 944
Registriert: Freitag 21. Januar 2005, 16:18

Re: Einige Anmerkungen zum Wiki

Beitrag von MTM »

Hallo,
MTM hat geschrieben:Was mich auch stört ist, daß es so viele geschützte Seiten gibt. Ich wollte z.B. die Tage mal die Trinity Duo einfügen (zumindest im Receiver Line-Up), das ist mir aber nicht möglich.
Im Anhang deshalb mal mein Vorschlag für die Seite http://wiki.tuxbox.org/wiki/index.php/H ... Coolstream .
das habe ich eben machen können, mein Vorschlag ist jetzt drin.
Bzgl der techn. Daten der Duo müsste mal drübergeschaut werden, hatte die nur 1:1 von der Trinity übernommen (nur die Tuner angepasst).

Sollte nicht auch die TrinityV2 noch eingepflegt werden, die unterscheidet sich doch von der V1, oder nicht?

MfG,
MTM.
Antworten