Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Antworten
Markus88
Neugieriger
Neugieriger
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 8. November 2009, 21:12

Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von Markus88 »

Hallo Leute,

vor kurzem hat ein Kumpel von mir endlich auf Sat umgestellt. Der neue Receiver sollte dvb-s2, Neutrino und einen Doppeltuner haben!

Nun wollten wir eigentlich die Coolstream neo2 kaufen (er will einen Doppeltuner) aber nach diesem Fail haben wir uns das aus dem Kopf geschlagen und lassen die Coolstrem links liegen.

Anscheinend kann sie ja weder divx noch andere gängige Formate die man von so einem Receiver erwartet (selbst neue Fernseher können das!! Sogar nichtmal ts von der dbox!) und nur mkv. Desweiteren finden wir die Namensrechtesicherung eine Frechheit und solche Leute soll und darf man nicht unterstützen!!!

Support gibt es ja anscheinend auch keinen mehr von euch für die Coolstream. Richtig?

Welchen DVB-S2 (mit HDMI) also nun kaufen? Kommt da bald was mit Doppeltuner und Neutrino?

Oder die Golden Media 990 kaufen? Die hat allerdings kein CI+.

Amiko Alein soll ja auch gut sein? Welchen soltle man kaufen? Ach ja und wie bekommt man alle 3 Systeme auf die Boxen (Spark, Enigma und Neutrino)?

Wie gesagt wenns geht einen mit Doppeltuner und Neutrino. Wird die neue Golden Media Spark Triplex (2x Doppeltuner DVB-S2 + Kabeltuner) auch unterstützt? Das wäre der Wahnsinn :-)

Danke und Grüße
Nokia D-Box2 Sat
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von toto1 »

Doppeltuner haben aber alle Sparkclones(amiko.Alien,GM990,Edision Pingulux......) nicht, da müsstest du warten bis jetzt bald der Triple rauskommt der hat 3 Tuner wobei 2 wählbar sind. CI+ wird der aber auch nicht haben soviel ich weiß allerdings braucht man das auch nicht denn wenn du eine HD+ Karte betreiben willst geht das auch im CA :wink:

Allerdings solltest du wissen was du mit dem Reci machen willst einfach nur TV schauen dann kauf lieber einen mips oder auch etwas mehr spielen dann bist du bei dem richtig.

Zu den 3 Softs auf den Spark das geht folgendermassen:
Es gibt 2 Partitionen für die Images einmal für Sparksoft die dann immer drauf ist und einmal für den e2-Neutrinobereich eine und in diese passen Sachen für Neutrino+E2 rein und was da gestartet wird kann man dann über die rcs oder über ein bootscript steuern.
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von dbt »

Markus88 hat geschrieben:Hallo Leute,
Support gibt es ja anscheinend auch keinen mehr von euch für die Coolstream. Richtig?
Nur um sachlich zu bleiben und um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, für die Coolstream-Boxen wird nach wie vor einiges getan, was lediglich an der Mitarbeit der "Anwesenden" liegt, genauso wie bei allen anderen derzeit unterstützten Geräten und für die, die noch kommen werden. Das Buildsystem ist schließlich für die Mehrfachplatform vom Grund her so ausgelegt. Es muss nur entsprechend gewartet werden. Ich selbst hab auch 2 Neos, eine Andere Neutrino-HD-Box und noch Dboxen hier stehen und will die auch vernünftig benutzen können. In sofern ist hier alles offen, ich betone "OFFEN".
Markus88 hat geschrieben: Anscheinend kann sie ja weder divx noch andere gängige Formate die man von so einem Receiver erwartet (selbst neue Fernseher können das!! Sogar nichtmal ts von der dbox!) und nur mkv. Desweiteren finden wir die Namensrechtesicherung eine Frechheit und solche Leute soll und darf man nicht unterstützen!!!
Divx ist zwar echt dumm gelaufen, dbox-ts-Aufnahmen kann sie aber schon abspielen. Das ist aber schon eine ganze Weile so. Nur um das richtig zu stellen. Wir wollen ja keine Unwahrheiten verbreiten. Und wenn du dich so richtig ärgern willst, dann nutze mal mit sonstwas beworbene Boxen, wo sogar die Community nix von wissen will und lieber weg rennt. Das mit den Namensrechten ist sicher für uns hier nicht einfach wegzustecken, aber eben für diese Teile wäre der Name der Firmware auch nicht im entferntesten angemessen gewesen. So zumindest nicht. Der Schaden war zumindest hierfür etwas gut, aber die Sache verbreitet hier nach wie vor nicht wirklich gute Laune. :wink:...und wo sich Hersteller oder Distributoren für seine Geräte nach belieben Marketingunterstützung holen, ist offensichtlich. Es gibt genug Leute und Fanboys in der Szene, die man sich dafür gezogen hat (die wissen es nur nicht oder wollen es nicht erkennen :wink: ) und nix anbrennen lassen. Da ist es dann plötzlich egal ob die Jungs eine Lizenz haben oder nicht und konkrete Fälle haben durchweg keine, aber den Namen dürfen sie verwenden. :gruebel:
seife
Developer
Beiträge: 4187
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von seife »

Wobei "nackte" TS immer noch nicht gehen. Man muss sie nachbearbeiten und ein XML erzeugen und dann geht es nur über den Moviebrowser und nicht über den "normalen" Weg über den Movieplayer... :-)
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von dbt »

Ok, aber abspielen geht schon, also es nicht so dass es garnicht geht. :wink:
mohousch
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von mohousch »

Allerdings solltest du wissen was du mit dem Reci machen willst einfach nur TV schauen dann kauf lieber einen mips oder auch etwas mehr spielen dann bist du bei dem richtig.
NeutrinoHD für die mips ist auch auf dem Weg, bis jetzt ausgenommen der Mediaplayer; TV/Radio schauen/aufnhmen (Multi Tuner), Tutxt, Pictureviewer funktionueren schon ;-)
Markus88
Neugieriger
Neugieriger
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 8. November 2009, 21:12

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von Markus88 »

toto1 hat geschrieben:CI+ wird der aber auch nicht haben soviel ich weiß allerdings braucht man das auch nicht denn wenn du eine HD+ Karte betreiben willst geht das auch im CA
Ja gut CI+ brauchen wir auch eigentlich überhaupt nicht (außer für die Zukunft) und diese HD+ Abzocke werden wir genauso wenig unterstützen (das HD+ ist doch nix!!). Wer zahlt denn für Werbung in HD? Die Sendungen kann man ja teilweise nichtmal aufnehmen, geschweige denn bearbeiten. Selbiges git für Timeshift. SD Private reicht völlig!

Was ist denn CA? Und was ein Mips?

Der Receiver sollte das können:

1. Neutrino
2. Doppeltuner Sat DVB-S2 (wenns geht)
3. Aufnahmen und Timeshift auf externe USB PLatte und Netzwerk
4. Filme aller Art anschauen (z.B. von Festplatte über Stream)
5. TV Programm via Netzwerk streamen (wie bei der D-Box)

Wie sieht es denn aus liebe Tuxbox-Freunde: Wird es den Golden Media Triplex mit Neutrino gehen? Das fänden wir hammer und würden uns diesen dann zulegen :-) :dafuer:

Wie sieht es denn mit dem Support und Neutrino für den Golden Media 990 Spark aus?
Nokia D-Box2 Sat
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von toto1 »

Markus88 hat geschrieben:
toto1 hat geschrieben:CI+ wird der aber auch nicht haben soviel ich weiß allerdings braucht man das auch nicht denn wenn du eine HD+ Karte betreiben willst geht das auch im CA
Ja gut CI+ brauchen wir auch eigentlich überhaupt nicht (außer für die Zukunft) und diese HD+ Abzocke werden wir genauso wenig unterstützen (das HD+ ist doch nix!!). Wer zahlt denn für Werbung in HD? Die Sendungen kann man ja teilweise nichtmal aufnehmen, geschweige denn bearbeiten. Selbiges git für Timeshift. SD Private reicht völlig!

Was ist denn CA? Und was ein Mips?

Der Receiver sollte das können:

1. Neutrino
2. Doppeltuner Sat DVB-S2 (wenns geht)
3. Aufnahmen und Timeshift auf externe USB PLatte und Netzwerk
4. Filme aller Art anschauen (z.B. von Festplatte über Stream)
5. TV Programm via Netzwerk streamen (wie bei der D-Box)

Wie sieht es denn aus liebe Tuxbox-Freunde: Wird es den Golden Media Triplex mit Neutrino gehen? Das fänden wir hammer und würden uns diesen dann zulegen :-) :dafuer:

Wie sieht es denn mit dem Support und Neutrino für den Golden Media 990 Spark aus?
1. CA=Cardreader
2. Mips=verwendete Chipstruktur


3. ICh denke schon das es einen Support auch für Neutrino geben wird ob jetzt von Anfang an alles (auch mehrfachtuner) unterstützt wird ???? Meine aber im tdt git gelesen zu haben das dort schon Soppeltuner eingebaut wurde kann mich aber auch gerade vertun.
mohousch
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von mohousch »

3. ICh denke schon das es einen Support auch für Neutrino geben wird ob jetzt von Anfang an alles (auch mehrfachtuner) unterstützt wird ???? Meine aber im tdt git gelesen zu haben das dort schon Soppeltuner eingebaut wurde kann mich aber auch gerade vertun.
nein hast Du Dich nicht vertan ;-) Mehrfach Tuner funktioniert seit eine Weile (Ipbox9000hd (sh4) Atevio7500(sh4) und Gigablue 800SE (mips)) als fernsehen aufnehmen teletext dvbsubs, wo es noch hapert ist der sectionsd thread ein multi handling ohne rationnel da viel zu ändern sieht unmöglich aus
Space_2063
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 294
Registriert: Samstag 8. Dezember 2001, 00:00

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von Space_2063 »

Markus88 hat geschrieben: 4. Filme aller Art anschauen (z.B. von Festplatte über Stream)
Meine ehrliches Fazit zu diesem Thema : Vergiss es mit Sat Receivern. Egal welche GUI oder Platform. Aktuell gibt es keinen Receiver der auch nur annaehernd an die klassischen Mediaplayer herankommt.

Freilich - divx/xvid koennen eigentlich (fast) alle - Ausnahmen bestaetigen die Regel.

Aber wir reden ja hier von HD (High Definition). Und da scheitert es bei allen aktuellen Sat Receivern. Natuerlich kommen jetzt gleich welche um die Ecke und erzaehlen davon, dass bei ihnen "alle" HD Filme laufen.

Fuer mich ist dies ein wenig ein Steckpferd geworden und ich habe ca. schon verschiedenste Sat Receiver und Mediaplayer am Wickel gehabt. Und es gibt gewisse Tests, die sich einfach durchfuehren lassen. Der Klassiker ist die sogenannte "Bird-Scene" aus "Unsere Erde". Je nach Transcodierung zwischen 30 - 60 Mbit/s verfuegbar. Als MKV oder MP4 oder M2TS. Und das ganze uebers Netzwerk, bereitgestellt per NFS oder CIFS (Samba respektive Windows Freigabe). Desweiteren nicht-transcodierte BluRay Rips als Struktur (mit Menues etc.) oder im ISO. Und last but not least die Audiodaten via nativem DTS-HD (und nicht extrahiertem DTS-Core).

Die meisten, von mir getesteten Sat Receiver, scheitern ab ca. 30 Mbit/s (uebers Netz) oder gar an der Darstellung der 23.976fps (meist kommen nur 24fps, was zu schoenen Mikrorucklern fuehrt). Als Datenraten Beispiel sei Avatar angefuehrt, im Durchschnitt ca. 40 Mbit/s, in Peaks bis zu 70 Mbit/s. BD Strukturen (man moege mich korrigieren) kann ueberhaupt kein Receiver.

Deshalb klare Empfehlung fuer einen reinen Mediaplayer, anstelle eines Kombigeraetes.

Meine persoenliche Empfehlung sind Geraete von HDI Dune. Ich habe mich selber schon mit Syabas (Popcornhour), Zyxel (Sigma-Chip basierend) oder Realtek-chip basierenden Geraeten rumgeschlagen und ebenso einen Blick auf die Android basierenden Mediaplayer geworfen, aber diese hatten alle irgendwo heftige Krankheiten. Wenn du etwas mehr Geld ausgeben kannst, schau dir den Dune Max an (inkl. BD Laufwerk). Um einiges guenstiger ist der neue Dune 301A (oder W), ab 150 Euro.

Ich selber habe/hatte 3 Dune Player (den nicht mehr lieferbaren Dune Base 3.0 habe ich durch einen Dune Max ersetzt). Und die Teile spielen alles das ab, was sie koennen sollen. Ich bin sehr zufrieden mit den Geraeten.
lintux
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 69
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 21:10

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von lintux »

mohousch hat geschrieben:
NeutrinoHD für die mips ist auch auf dem Weg, bis jetzt ausgenommen der Mediaplayer; TV/Radio schauen/aufnhmen (Multi Tuner), Tutxt, Pictureviewer funktionueren schon ;-)
Hi @mohousch,
ist das Neutrino HD für Azbox Me geplant ? :dafuer:
thnx

Code: Alles auswählen

Open AZBox MOD Kernel: 3.3.1
Many changes in driver, and Image is now based on OpenPLi 2.1, IPTV Support, gStreamer is now fully implemented, and a lot of other changes...
Debian...sid
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###
Wait and see... it's going to be great!
azureus
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 50
Registriert: Freitag 14. Mai 2004, 16:34
Image: Rudream DM500

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von azureus »

lintux hat geschrieben:
mohousch hat geschrieben:
NeutrinoHD für die mips ist auch auf dem Weg, bis jetzt ausgenommen der Mediaplayer; TV/Radio schauen/aufnhmen (Multi Tuner), Tutxt, Pictureviewer funktionueren schon ;-)
Hi @mohousch,
ist das Neutrino HD für Azbox Me geplant ? :dafuer:
thnx

Code: Alles auswählen

Open AZBox MOD Kernel: 3.3.1
Many changes in driver, and Image is now based on OpenPLi 2.1, IPTV Support, gStreamer is now fully implemented, and a lot of other changes...
Ich denke er meinte ehr die gigablue dort wurden jetzt aktuelle neutrinohd images veröffentlicht...
mohousch
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von mohousch »

Richtig, gerade wird auf die Giablue getestet, das fulles Image ist aus dem Net raus, es gibt ein Pack als IPK package der nur die neutrino bin und seine abhängigkeiten (libs etc...) installiert, als env habe das openmips (based on openpli), openpli ist für viele mips Platformen.
lintux
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 69
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 21:10

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von lintux »

Ok,
ich hoffe dass die Jungs von Azbox Canada bis Ende Sommer schaffen, was sie versprochen haben. :up:
This is why that we at AzBox Canada are currently working with Opensat in getting the Android operating system functional with the AzBox ME. The advantage of having Android is that we can easily leverage existing Android applications in order to provide enhanced multimedia functionality to the unit. Already, we have the Android web browser running smoothly on the ME which runs a LOT better than the existing web browser found in the current AzBox models. Currently, we are working on having the DVB demux interface operating on Android which is the "bridge" between the tuner backend and the video display frontend in order to be able to view satellite TV channel video and audio in Android.

We will keep everyone posted on our progress as updates are available but rest assured, we are working very hard in bringing you a receiver that won't disappoint! :up: :blind
Regards,
AzBox Canada
At this point, we would like to keep our timeline as open as possible so technically, it will be launched on or before the end of summer which is September 21st 2012. We will eventually release an official launch date as we approach the end of pre-launch development in order to reduce the possibility of having to delay the launch.

Regards,
PwrSurge AzBox Canada
We will soon make it so that you may upgrade to new AZtrino versions without losing your settings. But for now, a backup is required on every upgrade.
Debian...sid
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###
Wait and see... it's going to be great!
lintux
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 69
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 21:10

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von lintux »

Hi All,
weiß jemand wovon sich Aztrino HD vom original Neutrino Tuxbox HD unterscheidet :gruebel: ? In welche Richtung entwickelt sich Aztrino HD :gruebel: ?
Weil ich überlege mir eine Azbox Me zu holen, ich möchte keinen fehlkauf machen...
danke für jede antwort :up:
Debian...sid
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###
Wait and see... it's going to be great!
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von dbt »

Das aktuelle Aztrino ist gaga (sorry für die Wortwahl, aber ich habs selbst probiert und stelle das nur fest). Da gabs zwar auch schon "Magst mich Updates" aber wirklich nachgezoogen wurde da nichts. Aztrino wurde geforkt vom Neutrino HD wie man es etwa nach der Veröffentlichung der Sourcen seitens CST um 2009 hatte und der Stand von dem war pi x Daumen so von unserem Original Neutrino-SD hier vergleichber mit dem aus dem Jahr 2006 und nebst einigen Änderungen und Hardwareanpassungen, die notwendig waren.
lintux
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 69
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 21:10

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von lintux »

@dbt,
vielen Dank für die Antwort!, schade um so eine geile hardware :up: , aber kein zeitgemäßes Neutrino Tuxbox HD :dash: . Jetzt stellt sich die Frage, ob die Programmierer von Azbox Canada zu schwach sind oder die Neutrino Tuxbox HD eine harte Nuss ist :gruebel: ???
dbt hat geschrieben:Aztrino wurde geforkt vom Neutrino HD wie man es bei etwa nach der Veröffentlichung der Sourcen seitens CST um 2009 hatte und der Stand von dem war so von unserem Original Neutrino-SD hier vergleichber mit dem aus dem Jahr 2006
Thanks
Debian...sid
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###
Wait and see... it's going to be great!
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von dbt »

lintux hat geschrieben:...schade um so eine geile hardware...
Naja, man muss das für sich entscheiden, was man braucht. Bei dem Teil ist halt schön, dass man da große 3,5'' Platten einbauen kann, andere können nichtmal kleine Platten behalten bzw. nur extern angeschlossen werden. Das Teil ist jedenfall nicht viel größer als eine größere Zigarrenschachtel. :D Die Box hat nur einen CI-Schacht. Keinen Einschub für CI-Module.
Was wohl sehr gewagt anmutet ist die Fernbedienung. Die hat zwar geile Druckpunkttasten, aber das wird durch das in meinen Augen sehr ungünstig radial angeordnete doppelte Steuerkreuz zu nichte gemacht. Gerade bei Neutrino, wo man so gut wie alles über diese Navigationstasten machen kann, ist das eigentlich eine KO-Lösung. Sich zu vertippen ist hier angesagt. Ansonsten kann das Teil sicher schon einiges, aber wie gesagt, momentan mit Handbremse, aber was nicht ist...
lintux
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 69
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 21:10

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von lintux »

Nochmals vielen Dank @dbt, :up:
dann werd ich mir Hardware holen auf welche Neutrino HD vom Tuxboxforum portiert wird. :dafuer: :up:
Debian...sid
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###
Wait and see... it's going to be great!
lintux
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 69
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 21:10

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von lintux »

Schlaf gut – Doc!
Zuletzt geändert von lintux am Donnerstag 28. Juni 2012, 15:00, insgesamt 1-mal geändert.
Debian...sid
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###
Wait and see... it's going to be great!
doc
Contributor
Beiträge: 1623
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2002, 20:03

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von doc »

Auch wenn Du es noch so oft postet, es sieht aus wie Werbung, es ist in meinen Augen Werbung.
Die technischen Daten alleine machen heute schon langen keinen Receiver mehr aus. Wenn Du die Coolstream Receiver so toll findest, und andere nicht (mehr) dann wird das seine Gründe haben. Nur mit toller Hardware wirst Du aber keinen Käufer finden, das Level an guter Hardware, auch in den preiswerteren Geräten, ist insgesamt sehr hoch.
Na schönen Dank Herr Schwanke!
Ein toller Sommer! :-(
AudioSlyer
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 450
Registriert: Sonntag 28. Juli 2002, 00:18

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von AudioSlyer »

da ist ja was azboxiges ins git gewandert :0)
lintux
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 69
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 21:10

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von lintux »

Schick link nach AzBox Canada.;)
big thanks@seife. :up:
wird Abox alles abspielen können :gruebel:
If you are lucky, it just segfaults :D :up:
Debian...sid
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###
Wait and see... it's going to be great!
lintux
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 69
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 21:10

Re: Coolstream = Fail!!! Welcher Receiver?

Beitrag von lintux »

AZtrino 2.0 BETA (Me / miniMe)
Basiert auf dem neuen 3.3.1 Kernel
Erster User-Test:
Es läuft bei mir.
Allerdings ist es mir noch nicht gelungen ***am zu installieren und meine "alten" Settings laufen auch nicht. Erst nach einem Sendersuchlauf konnte ich fernsehen. Blindscan gibt es leider auch nicht.
Debian...sid
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###
Wait and see... it's going to be great!
Antworten