Wiki auf aktuellen Stand bringen...

dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dbt »

Es ist nun fast ein Jahr rum und der alte DNS-Eintrag funktioniert immer noch nicht. Ich habe zwar einige Leute von denen man denken könnte, das ändern zu können, angefunkt, aber bisher keine Rückantworten erhalten, noch hat sich irgendjemand gemeldet. Ich wüsste auch nicht wer noch damit zu tun haben könnte. Sollte sich jemand finden, der damit was zu tun hat, möge er sich bitte hier mal melden, damit das endlich auch mal umgestellt werden kann. Es kann doch nicht sein, dass die Domain-Inhaber von tuxbox-cvs.sourceforge.net komplett verschollen sind. Da muss es doch jemanden geben. Sollte sich niemand finden, der den Eintrag umstellen kann, würde ich Godofgta bitten, die Umleitung abzuschalten. Evtl. reagiert dann jemand.
Tommy
Tuxboxer
Tuxboxer
Beiträge: 4332
Registriert: Dienstag 7. Mai 2002, 16:04
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Tommy »

Also laut http://whois.domaintools.com/tuxbox-cvs.sourceforge.net
Created: 2000-08-20
Expires: 2009-08-20
Updated: 2008-08-21
Whois Server: whois.pir.org
wird die Domain im August frei. Registrar ist jemand in Berlin mit Postadresse. Das Örtliche spuckt unter dem Namen in Berlin eine Handynummer aus.

Ich weis ja nicht ob Ihr schon soweit recherchiert habt
dietmarw
Contributor
Beiträge: 1833
Registriert: Mittwoch 10. April 2002, 14:39
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dietmarw »

das expire ist nur pro-forma, das wird normalerweise automatisch verlängert..
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dbt »

Tommy hat geschrieben:Also laut http://whois.domaintools.com/tuxbox-cvs.sourceforge.net
Created: 2000-08-20
Expires: 2009-08-20
Updated: 2008-08-21
Whois Server: whois.pir.org
wird die Domain im August frei. Registrar ist jemand in Berlin mit Postadresse. Das Örtliche spuckt unter dem Namen in Berlin eine Handynummer aus.

Ich weis ja nicht ob Ihr schon soweit recherchiert habt
Jap, soweit hatte ich das auch schon lange, aber was nützt das, wenn man auf alles keine Antwort bekommt. Entweder das oder auf die e_mail Adresse, die dort angegeben ist bekommt man nur das:
80.190.249.152_does_not_like_recipient./Remote_host_said:_550_unknown_user_<ncc-core@taytron.net>/Giving_up_on_80.190.249.152./
Anrufe gingen bisher auch ins Leere. Der Anschluß scheint zwar zu existieren, aber da geht nie einer ran. Zumindest wird gesagt, dass der Teinehmer per SMS benachrichtigt wird. Also wenn das so nichts bringt, kann man das Thema eigentlich abhaken. Zur Not würde ich die Domain auch übernehmen. Aber da müsste man zumindest auch erstmal Kontakt herstellen, um das Einverständis einzuholen, Ohne das wird ein KK-Antrag auch nichts bringen. Ich sehe eigentlich nur noch die Möglichkeit über Denic etwas zu erreichen. Ein Krampf ist das.
Stingray
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 27. Juni 2007, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Stingray »

Was willst Du da über die Denic erreichen? Da wird nix passieren.

Gibt es denn überhaupt noch den Provider Taytron wo die Domain gehostet ist?
So wie es aussieht ist der schon lange platt.
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dbt »

Hast recht, Denic kümmert sich ja nur um .de-Domains. Langsam sieht es mir so aus, als ob tuxbox-cvs.sourceforge.net nur noch irgendwie treuhänderisch verwaltet wird. Wenn TayTron platt ist, wer kümmert sich denn nun darum? :gruebel:

Edit: Meinen Rechechen zur Folge scheint der Hoster tatsächlich Pleite gegangen zu sein, so was nun.
Nochmal edit: Ich habe die Unstimmigkeiten bei ICANN gemeldet, mal schauen, ob die was rausbekommen.
MTM
Foren-Moderator
Beiträge: 944
Registriert: Freitag 21. Januar 2005, 16:18

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von MTM »

Hallo,
tja, seit seinem Beitrag hier, hat sich Jolt nichtmehr im Forum angemeldet. :(
Hatte sich eigentlich jemand damals mit ihm in Verbindung gesetzt?

Allgemein sind hier ja inzwischen einige Sachen komisch: Das Forum hat keinen (aktiven) Admin und auch keine aktiven Moderatoren mehr, der CVS-Server ist, naja, auch "unbeobachtet" und und und. Das soll keine direkte Kritik sein, die Interessen verschieben sich nunmal irgendwann, und man muss den einzelnen Leuten ja dankbar sein, daß es so läuft wie es läuft, trotzdem ist es wohl insgesamt eher suboptimal.

Nochmal: dies stellt meinerseits keine Kritik dar, eher eine Bestandsaufnahme und Diskussionsgrundlage.

MfG,
MTM.
dwilx

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dwilx »

MTM hat geschrieben:Hallo,
tja, seit seinem Beitrag hier, hat sich Jolt nichtmehr im Forum angemeldet. :(
Hatte sich eigentlich jemand damals mit ihm in Verbindung gesetzt?
Ich glaube, dass es eher Zufall war, dass er hier mal reingeschaut hat! Das müsste eigentlich GodofGTA wissen. Aber optimal ist das ganze nicht, wie du sagst. Es läuft zwar tatsächlich gut, mit den momentanen Domains, was aber mehr ein Verdienst der Webspacebetreiber sein dürfte.
Unstimmigkeiten bei ICANN gemeldet, mal schauen, ob die was rausbekommen
Das kann schon mal dauern. Mal für Spass, was würde denn passieren wenn sich herausstellt, dass kein Eigner mehr da ist? Wobei ich nicht kappiere, wieso tuxbox-cvs.sourceforge.net dann überhaupt noch erreichbar ist, wenn anscheinend keiner zuständig zu sein scheint?
GodOfGTA
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 315
Registriert: Montag 18. November 2002, 13:08

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von GodOfGTA »

MTM hat geschrieben: tja, seit seinem Beitrag hier, hat sich Jolt nichtmehr im Forum angemeldet. :(
Hatte sich eigentlich jemand damals mit ihm in Verbindung gesetzt?
Wir hattens damals auf fast allen Wegen probiert (Telefon, Mail, ICQ) bis auf Brief schreiben und vorbeifahren eigentlich alles. Ich weiß aber nicht ob wirklich jemand Kontakt hatte, zumindest ich habe keine Reaktion auf meine Versuche erhalten.

Also viel Glück bei euren :)
Tommy
Tuxboxer
Tuxboxer
Beiträge: 4332
Registriert: Dienstag 7. Mai 2002, 16:04
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Tommy »

Was sagt denn Die Made?
MTM
Foren-Moderator
Beiträge: 944
Registriert: Freitag 21. Januar 2005, 16:18

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von MTM »

Hallo,
MTM hat geschrieben: Das Forum hat keinen (aktiven) Admin mehr
MfG,
MTM.
Tommy
Tuxboxer
Tuxboxer
Beiträge: 4332
Registriert: Dienstag 7. Mai 2002, 16:04
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Tommy »

inaktiv ! verschollen

schließlich ist die neue Boardsoft noch nicht sooo alt
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dbt »

GodOfGTA hat geschrieben: Wir hattens damals auf fast allen Wegen probiert (Telefon, Mail, ICQ) bis auf Brief schreiben und vorbeifahren eigentlich alles. Ich weiß aber nicht ob wirklich jemand Kontakt hatte, zumindest ich habe keine Reaktion auf meine Versuche erhalten.

Also viel Glück bei euren :)
Danke. Die Frist, die ICANN gibt, sind erstmal 45 Tage. Bis dahin könnte, wohl gemerkt "könnte", ich bescheid bekommen, was damit ist. Was danach kommt weis ich nicht so genau. Zumindest eine Nachricht dass niemand gefunden wurde, wäre möglich, vermute ich. Sollte das der Fall sein, wäre die Domain praktisch frei. Dem Braten traue ich allerdings nicht. Demnach würde ich sagen, dass du die Umleitung ab dem Zeitpunkt abschalten kannst. Das wäre dann im März. Ob die Domain irgendwie "nach Hause" findet, wird man dann schon sehen. Jedenfalls habe ich keine Lust hier ewig jemanden hinterher laufen zu müssen. :wink:
JtG-Riker
Image-Team
Beiträge: 1015
Registriert: Freitag 7. Februar 2003, 18:37
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von JtG-Riker »

MTM hat geschrieben:Hallo,
MTM hat geschrieben: Das Forum hat keinen (aktiven) Admin mehr
MfG,
MTM.
Ich hab gestern noch mit Made im IRC gequatscht, also ist er wohl nicht inaktiv. :roll:

Er hatte wohl auch schon versucht jolt zu erreichen wegen dem Wilki aber bis jetzt nichts erreicht.


Gruß Riker
Stingray
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 27. Juni 2007, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Stingray »

dbt hat geschrieben:
GodOfGTA hat geschrieben: Wir hattens damals auf fast allen Wegen probiert (Telefon, Mail, ICQ) bis auf Brief schreiben und vorbeifahren eigentlich alles. Ich weiß aber nicht ob wirklich jemand Kontakt hatte, zumindest ich habe keine Reaktion auf meine Versuche erhalten.

Also viel Glück bei euren :)
Danke. Die Frist, die ICANN gibt, sind erstmal 45 Tage. Bis dahin könnte, wohl gemerkt "könnte", ich bescheid bekommen, was damit ist. Was danach kommt weis ich nicht so genau. Zumindest eine Nachricht dass niemand gefunden wurde, wäre möglich, vermute ich. Sollte das der Fall sein, wäre die Domain praktisch frei. Dem Braten traue ich allerdings nicht. Demnach würde ich sagen, dass du die Umleitung ab dem Zeitpunkt abschalten kannst. Das wäre dann im März. Ob die Domain irgendwie "nach Hause" findet, wird man dann schon sehen. Jedenfalls habe ich keine Lust hier ewig jemanden hinterher laufen zu müssen. :wink:

Hmm da wäre ich mir jetzt erst einmal nicht so sicher. Die Frage ist nämlich, zahlt noch wer für diese Domain?
Wir haben es ja hier mit einem Sonderfall zu tun. Domaininhaber und Provider sind praktisch identisch.
Darüber hinaus wurde die Domain über einen Robot bei PSI-USA (InternetX Regensburg) registiert.
ORG-Domains die so registriert werden, kosten jährlich durchschnittlich ca. 7.- Euro. Peanuts also.

Es könnte also sein, das die ICANN aufgrund der noch eingehenden Zahlungen für diese Domain, die Domain nicht löscht.
Eine weitere Möglichkeit wäre, daß die Domain auf den Status "HOLD" gesetzt wird.

Sollte eine Löschung der Domain eingeleitet werden, wird diese nicht sofort frei sondern fällt erst einmal in die 30tägige "REDEMPTION PERIOD".
Danach folgt 5 Tage der Status "PEDNING DELETE" und nach diesen 5 Tagen ist die Domain praktisch wieder frei und kann neu registriert werden.

Ich würde also die Umleitung erst einmal beibehalten.
Die Domain ist massiv verlinkt und wahrscheinlich auch in den Favoriten der Leute gespreichert.
Wir kennen ja auch im Moment nicht die Umstände warum Taytron platt ist bzw. Jolt nicht mehr erreichbar ist.
Es besteht ja auch die Möglichkeit einer schweren Krankheit bzw. eines Unfalls, Auswanderung usw. usw.
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dbt »

Hmm da wäre ich mir jetzt erst einmal nicht so sicher.
Das meinte ich mit
"Dem Braten traue ich allerdings nicht."
Ich wollte nur nicht näher drauf eingehen. Aber wie du schon sagst, wenn irgendwie bei denen die Gebühren eingehen, sieht das komplizierter aus. Mir gehts aber hauptsächlich, darum nur den Kontakt herzustellen, weil unsere Möglichkeiten scheinbar erschöpft sind.
Stingray
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 27. Juni 2007, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Stingray »

Den Kontakt über ICANN herzustellen dürfte sich sehr schwer gestalten zumal von denen auch nur eine Anfrage an den Registrar rausgeht.
Besser wäre vieleicht ein Kontaktversuch direkt über den Registrar InternetX.
Der Registrar müßte ja genau wissen ob für diese Domain noch gezahlt wird und von wem gezahlt wird.
Die Frage ist nur ob der Registrar kooperativ ist und Auskunft erteilt bzw. sich in Schweigen hüllt.

Darüber hinaus könnte man ja auch noch einmal persönlich bei Jolt vorstellig werden.
Es gibt ja eine Adresse in Reinickendorf und eine Adresse in Tempelhof.
Es gab doch schon einmal einen Versuch und jemand war da.
Was ist eigentlich dabei rausgekommen?
Existierte die Adresse noch? Namensschild, Klingel usw.?
rhabarber1848
CDK-Experte
Beiträge: 4335
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 13:05

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von rhabarber1848 »

Hi,

ein whois tuxbox-cvs.sourceforge.net liefert eine Adresse in 13503 Berlin-Schulzendorf.

Ich war heute dort, unter der Adresse wohnt jemand mit dem gleichen
Nachnamen wie im whois-Eintrag. Leider war niemand zu Hause, das
Haus sieht allerdings bewohnt aus, sodass ich eine Nachricht im
Briefkasten hinterlassen habe mit der Bitte, sich hier im Forum
bzw. bei mir per Email zu melden.
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dbt »

Wow, und ich hatte nur die Adresse "...an der Schneise" gefunden, kann es sein, dass jemand aufgewacht ist und die Daten in Ordnung gebracht hat? Ich bin viel zu weit weg, als dass ich schnell mal dorthin gehen kann, Respekt, hoffentlich meldet sich jemand.
rhabarber1848
CDK-Experte
Beiträge: 4335
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 13:05

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von rhabarber1848 »

dbt hat geschrieben:ich hatte nur die Adresse "...an der Schneise" gefunden
Genau dort war ich.
Stingray
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 27. Juni 2007, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Stingray »

Ok, dann werd ich mir vielleicht heute noch die Adresse in Tempelhof vornehmen und mal schauen was dort so los ist.
Tommy
Tuxboxer
Tuxboxer
Beiträge: 4332
Registriert: Dienstag 7. Mai 2002, 16:04
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Tommy »

Vergeßt nicht evtl. eine Telefonnummer zu hinterlassen für den Fall Eltern, Großeltern whatever ohne Internetanschluß. Man will ja nicht vom schlimmsten ausgehen aber.....

Richtiger Krimi hier :wink:
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dbt »

Stingray hat geschrieben:Ok, dann werd ich mir vielleicht heute noch die Adresse in Tempelhof vornehmen und mal schauen was dort so los ist.
Na dann gib laut, wenn's was neues gibt! :wink:
Stingray
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 453
Registriert: Mittwoch 27. Juni 2007, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von Stingray »

So es gibt Neuigkeiten.
Ich war heute in Tempelhof sowie noch einmal in Reinickendorf und konnte ihn erreichen.
Ich habe Jolt meine E-Mail Adresse + Rufnummern geben und wir sind so verblieben das er sich bei mir meldet und ich ihm mitteile was geändert werden soll.
Auf die Anfrage bezüglich einer Übertragung der Domain auf jemand anderen vom Tuxbox-Projekt teilte er mir mit, daß er das nicht machen möchte, da er die Domain noch für andere Sachen benötigt.
Nu hoffe ich mal das er sich bei mir meldet ...
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neutrino-Wiki auf aktuellen Stand bringen...

Beitrag von dbt »

Sehr erfreulich das Ganze!
Antworten