Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Hey Frage bitte ! Wegen Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ? Ist es möglich mit den Image von HD51 auch da ja eigentlich die selbe Hardware und im pli Forum schrieb einer er flasht hin und her also Image von HD51 auf BRE2ZE 4K !

Bpanther Image und NI Neutrino geht ja auch also da gibt es Image für die Bre2ze 4K !

Oder müsste ich es selber bauen ein Tuxbox Image !

Besten Dank

P s. Notfalls könnte ich eine Mutant HD60 haben aber momentan habe ich nur 2x Bre2ze 4k ! Hd51 sind schwer zum finden aber Bre2ze m ist ja die gleiche Hardware eigentlich !

Danke an alle mfg

:up:
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von dbt »

Sorry für späte Antwort.
Wenn es hin und her zu flashen geht, ok, keine Ahnung, ob das funktioniert. Wenn ja, umso besser. Ich selbst nutze nur HD51 und H7. Alle weiteren sind mehr oder weniger experimentell. Da müssten schon die Leute helfen, die solche Hardware benutzen. Wenn weitere dazu kommen sollen, müsste das jemand anpassen der das auch testen und warten kann. Das wären im Prinzip eigentlich nur einige Anpassungen am Layer bzw. müsste ein Meta-Layer dazu gemacht werden. Die Bereitstellung wäre eigentlich kein Problem.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

dbt hat geschrieben: Mittwoch 1. Dezember 2021, 16:39 Sorry für späte Antwort.
Wenn es hin und her zu flashen geht, ok, keine Ahnung, ob das funktioniert. Wenn ja, umso besser. Ich selbst nutze nur HD51 und H7. Alle weiteren sind mehr oder weniger experimentell. Da müssten schon die Leute helfen, die solche Hardware benutzen. Wenn weitere dazu kommen sollen, müsste das jemand anpassen der das auch testen und warten kann. Das wären im Prinzip eigentlich nur einige Anpassungen am Layer bzw. müsste ein Meta-Layer dazu gemacht werden. Die Bereitstellung wäre eigentlich kein Problem.
Hey ! Super danke ! Kein Problem ! Danke für die Infos ! Ja leider gibt es zu wenig Geräte für Tuxbox , Neutrino , Bpanther sage ich mal !

Werde es mal bei Zeiten testen !

Ja Zgemma + HD51 sind sehr schwer zum bekommen bzw bei paar Seiten Hammer Preise wie für die H7 ! Stimmt für H7 gibt's eigentlich alles sogar EGAMI ! Wahnsinn !

Leider blieb nur die WWIO übrig beim Kauf !

Danke mfg :up:
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Hey habe was raus gefunden ! Man kann jedes Image von HD51 auf WWIO 4K flashen ohne Probleme ! Eigentlich sollte das von Zgemma auch möglich sein aber HD51 geht 100% ! Bei Wwio Image bei Open atv steht generell OEM HD51 und wwio original Image ladet auch vom HD51 immer runter sogar über Telnet !

Cool also gibt es sehr viele images somit für die WWIO 4K da man ja die von HD51 ohne Probleme nehmen kann

Somit Tuxbox , pli auch ab sofort auf wwio 4k ;)

Mfg
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von dbt »

Ok, Danke für die Information. Dann kann man das auch entsprechend ablegen.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Danke wäre toll jepp ;) hier sogar original von Startup wwio auch HD51 ;) - Beim Original image Open atv wwio ! (Bild) ! Bei Info im Menü steht ja auch eben OEM HD51 ;)

Würde auch gerne die Partitionen neu berechnen, damit man 1 machen kann oder halt 2 etc, so wie es halt jeder will oder es braucht !

Mir persönlich würden 2 vollkommen reichen bzw auch 1 und somit wäre auch mehr Speicherplatz übrig ;) Theoretisch könnte man Images ja auch direkt von SD HDD starten (gibt's bereits bei der SF8008 + Ustym 4K Pro) mit einen Skript etc

https://github.com/Duckbox-Developers/b ... shimage.mk

Zitat von Bpanther ;)

Willst Du wirklich die Partitionen selbst anders anlegen lassen, ist viel Arbeit angesagt. Du mußt zum einen ein Basis-Image erstmal selbst bauen, zum anderen ist folgende Datei für die gewünschte Partitionsanzahl zwischen den Zeilen 93-177 komplett zu ändern und die Werte sind neu zu berechnen: https://github.com/Duckbox-Developers/b ... shimage.mk
Hast Du das geschafft, brauchst Du danach dann nur noch mit dem "Flash" Image das eigentliche Image von mir wieder flashen, da obiges wie gesagt nur das Basis-Image ist auf dem mein Image aufbaut.

https://github.com/Duckbox-Developers/b ... shimage.mk

Link nochmals oben der ging nicht

Gerne doch ;)

P.s. darum kam ich auch auf das ;)

Zitat Open pli switch625 :

Alle HD51 Team Images laufen super, egal ob es E2 wie OpenPLi, OpenATV usw. oder Neutrino wie von PBanther, DboxOldie, Keywelt, NI, FFTeam...
Jedes HD51 Image funktioniert sofort und ohne Anpassung auf jeden Slot, auch als erstes Flash per disk.img ins Slot 1
Umschalten zwischen Slots auch problemlos, sofern das Layout stimmt.
Also es ist doch egal, wenn kein Image extra für Bre2ze gibt, dann einfach HD51 Image nehmen.
Auch wenn Bre2ze Image gibt (wie bei Keywelt oder NI), habe ich probeweiser absichtlich HD51 Image genommen > alles okay!
Kreuz & Quer" flashen - ohne Risiko!
Sogar Fullbackup von HD51 Box habe ich auf Bre2ze4K wiederherstellt und umgekehrt - alles super!
Die von mir eingerichteten Boxen laufen seit Monaten astrein mit 4 Images: OpenPLi, DboxOldie, Keywelt, NI

;) Mfg

Hoffe das ist erlaubt danke

:up:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Kittybua am Sonntag 19. Dezember 2021, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

dbt hat geschrieben: Samstag 18. Dezember 2021, 16:17 Ok, Danke für die Information. Dann kann man das auch entsprechend ablegen.
P.s. Den Ordner statt HD51 muss man natürlich auf bre2ze4k unbennen ansonsten passt es ;)

:up:
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von dbt »

Mit "nur Ordner umbenennen" wird es wohl nicht getan sein, aber wenn klar ist, dass man das so wie es ist, einschließlich Paketupdates, für andere Boxen "missbrauchen" kann, ist es dem Nutzer natürlich freigestellt. Ich habs mal kurz im BS angeschaut. Bei Gelegenheit werd ich das wohl anpassen, auch wenn das eigentlich nicht wirklich mein Gebiet ist. Das hat sonst immer flk gemacht.
Hoffe das ist erlaubt danke
Ich habs früher irgendwann schon mal gesagt, "Man muss die Dinge auch beim Namen nennen dürfen". Wir sind hier ja nicht in China.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Wau super danke ! Das freut mich danke !

Bei pli haben wir es so gemacht die ZIP entpackt den Ordner HD51 unbennt und wieder ZIP gepackt und per USB über Flash lokal online geflasht auf Slot 2 zum Beispiel geht super das einzige was halt ist beim Display steht boot statt der Uhrzeit aber es läuft ja trotzdem alles also das stört mich nicht !

OEM beim original Open atv 6.4 ist auch HD51 komischerweise ;)

Bei Recovery das selbe HD51 Ordner in bre2ze4k unbennen wieder ZIP gepackt und über Recovery flashen in Boot 1 geht auch das meinte ich ;)

Aber wäre top es anzupassen bischen wegen dem Display aber es läuft perfekt jedes HD51 Image auf WWIO !

Werde es auch mal versuchen ohne den Ordner zum ändern ;) gebe bescheid

P s. Von meinen ehemaligen Moderator Smokey (Captain) ein Plugin + Anleitung im txt eventuell brauchbar für euch

Danke mfg :up:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Am liebsten wäre mir echt nur 1 Partition wegen Speicher oder man kann eben den Skript machen oder wie hier von USB SD HDD Image starten

https://u2c.tv/showthread.php?p=20209#post20209

Da bin ich auch in den Forum ! War ja auch lange Software Tester für Octagon sx Serie und viel gemacht für ihn aber aufgehört ! (Auch zu krank leider) !

2 Partitionen wären ja auch OK aber am aller liebsten wäre mir echt nur 1 damit ist dann viel Speicher frei ! Bei Multiboot bei 4 Partionen müssten normal 8gb intern sein nicht nur 4gb da haben die Hersteller einen Fehler gemacht finde ich !!

Hier noch von Forum Uclan datein eventuell braucht es ja wer noch !

Super danke für die Mühe ! Wäre top danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Hier Bilder unbennent geht es nur eben aussen Anfang mit bre2ze4k und Ordner innen zur Sicherheit auch halt und läuft mehr als perfekt! Hier noch der r27 Bootloader mit dabei im Anhang !

Also ZIP so
bre2ze4k_openpli-8.1-release-20211219_multiboot.zip

und Ordner innen auch so bre2ze4k

P s. Aber auch wenn man den Ordner innen auf HD51 läßt geht es wichtig ist aussen bei ZIP mit bre2ze4k_ anfangen ! :up:

Sicherer ist trotzdem beides aussen und hd51 auf bre2ze4k unbennen ! Sicher ist sicher !

Jetzt wird es aber dann Zeit wieder für Tuxbox + Bpanther + Neutrino hehe

Hier noch von Original image Open atv Infos OEM HD51 ;)

https://gofile.io/d/b6Wc8z

Bilder im Link da zu groß leider wohl e schon keiner gemacht ;)

:up:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Komisch eine ustym 4k pro macht das ja auch so mmhh

Die Größe der Rootfs-Partition ist dynamisch.
Beispiel: Die Installation von 1 Bild nimmt fast den gesamten Speicherplatz von ca. ~ 6,7 GB ein
Beispiel: Die Installation von 2 Bildern, jedes Bild sieht ~ 6,1 GB freien Speicherplatz, die Bilder teilen sich den Speicherplatz miteinander!
auch mit den Bildern 3 und 4, wobei sich alle Bilder den gesamten freien Speicherplatz teilen.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Hier noch die Bilder damit pli läuft nur am Display steht halt Boot sonst alles perfekt sogar 8812bu geht mit meinen Befehl ! Versuche das Display zum anpassen!

opkg install kernel-module-88x2bu

opkg install firmware-88x2bu

Erste Befehl reicht aber für WLAN

https://gofile.io/d/dNWiTI

Bilder zu groß im Link
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

So kann man auch Platz Probleme lösen siehe Anhang Link Bild

Geht bei der HD51 etc auch

P s. Weiß man schon mehr ob mal ein Tuxbox für wwio kommt

Mfg

https://abload.de/image.php?img=screens ... 1htj30.png
Zuletzt geändert von Kittybua am Freitag 18. März 2022, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von dbt »

Geplant ist es.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

dbt hat geschrieben: Dienstag 15. März 2022, 19:33Geplant ist es.
Wau Danke wäre top

Freue mich Danke :dafuer:
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

dbt hat geschrieben: Dienstag 15. März 2022, 19:33Geplant ist es.
:up:

Weiß man wann so ungefähr ? Danke mfg :up:
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Bis 3930mb geht es sogar der Hersteller hat es nur bis 3908 gemacht ! Frechheit ! Nimmt weg und spart wo es nur geht !

Von SD HDD ein Image also starten ist dann auch kein Problem bei der Wwio ! Die anderen können es auch so mit Multibootflashonline ipk (E2) !

Bzw könnte man intern noch einen SD Reader Einbauen (4pins) links USB 2.0 innen

Mfg  
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von dbt »

Kittybua hat geschrieben: Freitag 18. März 2022, 15:07
Weiß man wann so ungefähr ? Danke mfg :up:
Musste mir erst mal so'ne Box besorgen. Sind auch etwas rar, aber ich bekomme eine. Soll so Anfang April kommen, dann mal schauen.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Super danke wäre top freue mich schon drauf

Habe da jetzt meine 3x bestellt bzw direkt der Hersteller hat auch eigentlich immer welche

Da noch 10x kommen aber immer nach

https://www.amazon.de/WWIO-BRE2ZE-4K-Sa ... B06ZY3WR86

Und hier

https://www.mas.de/products/wwio-brre2ze-4k

Danke dir mfg

P.s. liebe diese Boxen ! :up:

Schönen Abend noch ! Danke :dafuer: :up:
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Schönen Abend ! Funktioniert der noch mit Youtube und Netflix + Chromium Browser mfg

https://download942.mediafire.com/qvaaf ... rowser.zip
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Komsich das Tuxbox hd51 nicht Startet auf der WWIO geht eigentlich mit vielen Images auch pli zum Beispiel oder muss man das machen nachher wenn es auf 2 ist ich habe eigentlich momentan nur das Bpanther Image drauf

cp /boot/STARTUP_2 /boot/STARTUP

reboot

Geht auch nicht also abwarten und Tee trinken bis es das für die WWIO gibt bzw selber bauen

Ich warte lieber auf dich mit den Image ! Kann es nicht mehr erwarten :up:

Mfg
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

Kann man den irgendwie einbauen

https://www.netsurf-browser.org/
dbt
Administrator
Beiträge: 2654
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von dbt »

Theoretisch ja. Gibt sogar OE-Rezepte dafür, aber die anzupassen, hab ich keine Zeit und auf die Schnelle auch kein Know-how parat. Wenn sich dem jemand annimmt, nur zu.
Kittybua
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 226
Registriert: Freitag 26. November 2021, 12:56
Box 1: Breeze4k
Image: Bpanther Neutrino
Box 2: Sx88 4k
Image: Linux os

Re: Tuxbox Neutrino auf WWIO BRE2ZE 4K ?

Beitrag von Kittybua »

OK danke jepp habe schon einiges probiert auch mit chromium etc und ja mit Netsurf aber noch nicht geschafft

Das mit den Partitionen habe ich ja bereits ! Zwar Notlösung mit Parted aber geht ja auch

Aber jetzt mal abwarten auf wwio Image

Schade das das hd51 auf wwio nicht geht weil Titan Nit + openpli hd51 Image auf wwio geht auch aber leider das Tuxbox nicht :(

Danke trotzdem ! Hoffe wünsche mir es kommt bald das Tuxbox Image für die WWIO weil habe 3x davon und will keine andere Box

Mfg
Antworten