[erledigt] Nach Booten keine Laufwerke unter /media

Fremd-Buildsysteme
dbt
Administrator
Beiträge: 2675
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 18:18

[erledigt] Nach Booten keine Laufwerke unter /media

Beitrag von dbt »

Hab grad frisch gebaut und Image gebootet. Hab 'nen USB-Stick dran gehabt, welcher aber aus irgendwelchen Gründen nicht gefunden wurde. Ich hab dann mal die /etc/rcS angeschaut und dann dort den Befehl mdev -s gesehen, der vor der Registrierung des Hotplughandlers gestartet wird. Das kam mir irgendwie seltsam vor. Ich hab das dann mal gedreht und nun wird alles gefunden. Ich bin mir nicht sicher, ob das so wie es bisher war, wirklich korrekt war, eben weil es so jedenfalls keinen Effekt hatte. Ein manuelles mdev -s hatte jedenfalls geholfen. Für den Fall, dass ich richtig liegen sollte:
0001-skel-root-start-mdev-with-coldplugging-after-registe.patch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: Nach Booten keine Laufwerke unter /media

Beitrag von seife »

das ist eigentlich schon richtig wie es war, denn das mdev -s läuft den sysfs-Baum ab und macht alle Aktionen, aber generiert keine Hotplug-events.
Ich vermute jedoch eher, dass die USB-devices wirklich erst erscheinen, während "mdev -s" bereits läuft und deswegen eine race-condition auftritt: mdev -s kriegt das device nicht mit weils beim start noch nicht da ist, und der hotplug-handler nicht, weil er erst später eingestellt wird.
Die Frage ist, ob es andersrum auch races geben kann / wird... da muss ich mal drüber nachdenken.
Striper
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 625
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:17

Re: Nach Booten keine Laufwerke unter /media

Beitrag von Striper »

dbt hat geschrieben:Hab grad frisch gebaut und Image gebootet. Hab 'nen USB-Stick dran gehabt, welcher aber aus irgendwelchen Gründen nicht gefunden wurde. Ich hab dann mal die /etc/rcS angeschaut und dann dort den Befehl mdev -s gesehen, der vor der Registrierung des Hotplughandlers gestartet wird. Das kam mir irgendwie seltsam vor. Ich hab das dann mal gedreht und nun wird alles gefunden. Ich bin mir nicht sicher, ob das so wie es bisher war, wirklich korrekt war, eben weil es so jedenfalls keinen Effekt hatte. Ein manuelles mdev -s hatte jedenfalls geholfen. Für den Fall, dass ich richtig liegen sollte:
0001-skel-root-start-mdev-with-coldplugging-after-registe.patch
So wie du es jetzt mit dem Patch machst ist es auch vorgesehen. Das hatte ich seife schon mal vor 2 Jahren in einem anderen Board geschrieben...
http://git.busybox.net/busybox/plain/docs/mdev.txt
To steal from one source is plagiarism; to steal from many research.