NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Entwicklung
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

um für die Triplex zu bauen als boxtype ist jetzt spark7162 einzugeben
JimPoison
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 312
Registriert: Samstag 29. November 2003, 00:20

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von JimPoison »

@mohousch:
wird auch die gigablue ue und besonders ihr integriertes display (also z.b epg-infos, menüs, etc.) unterstützt?
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

eventuell nicht, soll einer machen der die Box hat im tuxbox lcd src code ist ja alles drin.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

@ Mahousch könntest du evtl. kurz erklären ob man das auch auf einen cortex9a arm chip anpassen könnte?

Wo es allerdings keine src für Kernel+module gibt also wenn dann nur fertig compilierte schon.

Oder ist das so gar nicht möglich?

Auch lesestoff wie man sowas mal selbst machen könnte wäre schön hab großes Interesse das mal zu erlernen auch wenn es langwirig ist.
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

@toto1

wenn die cortex9a arm Treiber (oder zumindest der dvbapi-wrapper) die DVB API bieten dürfte für das gründ Basis nicht viel zu sein, von brcm Chip gibt es auch keine public Sourcen, der dvb_bcm7325.ko Treiber wrappt die nexus api in DVB-api und sowas ist die Aufgabe der Hersteller.

BTW: für sh4 gibt es auch einen dvbapi wrapper Treiber der stabiler läuft (video/audio sind in stapi Qualität), nur der Author wollte weder da weiter machen noch den SRC offen liegen.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

Dvb-Api läuft schon mit den Treibern und ich denke der Wrapper könnte dieser dabei sein.

LinuxDVB.ko

Aber wie gesagt hab sowas noch nie gemacht und würde gerne mal dahintersteigen auf was man alles Achten muss.

Wenn du Interesse hast kann ich dir mal Treiber und evtl. auch Hardware schicken.

Dann würd ich mal von Anfang an sehen was alles gemacht wird und dann evtl. mal checken wie das geht.
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von seife »

Also die Targetarchitektur sollte (ausser wenn nicht aufgepasst wurde) eigentlich keine Rolle spielen; wir verwenden ja keinen Assemblercode.

neutrino-MP läuft z.B. auf mipsel (little endian), powerpc405 (big endian) sh4 (little endian), arm-cx245xx (little endian).
Ob dein ARM Target jetzt big-oder little-endian ist, es sollte auf jeden Fall keine grossen probleme haben.

Alles andere beeinflusst der Prozessor nicht wirklich.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

Ok dann versuch ich mal was mit cortexa9 zu bauen mal schauen was rauskommt bzw was da dann nicht geht.

Stellt euch schonmal auf viele Fragen ein :lol:

Geht um den Receiver:

Code: Alles auswählen

Machine: NXP BL-STB platform
CPU: ARMv7 Processor [411fc091] revision 1 (ARMv7)
Initializing Cortex A9

Technische Spezifikationen:

Verfügbar ab November 2012

- Full HD Linux Receiver
- Basierent auf dem Open PLI System
- Android 2.3 System im Dualboot (App Markt,Webbrowser,Onlinedienste wie Skype,Facebook,Twitter und vieles mehr)
- 3 Tuner DVB-S2/S2 und DVB-T HD
- 1x  Common Interface Slot
- 1x Conax7 Kartenleser
- Videoauflösung 1080p, 1080i, 720p, 576p, 480p, 576i, 480i
- Hochwertiges OLED Display
- 1x SD Kartenleser
- WIFI Modul eingebaut
- HDMI 1.3
- 1x RJ45 Ethernet
- 3x USB
- 1x RS 232 Schnittstelle für Software Updates
- YPbPr Componenten Anschluss
- 3x RCA Anschluss  (Video,Audio L&R)
- SPDIF Dolby Digital Ausgang (Koaxial)
- WIFI Tastatur + Maus unterstützt zum entspannten surfen im Internet
- Auto DiSEqC 1.0, 1.1,1.2 und Usals
- PVR, Timeshift via USB
- 3D fähig
- Stromverbrauch im Standby <0,5 Watt 
Quelle:
http://www.cynextra.com/receiver-HD/Gol ... Hypercube/
graugans
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 19:16

AW: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von graugans »

Hi,

welche CPU verwendet die Kiste? Ist das Spear oder etwas anderes z.B i.mx6?
Wo hast Du die Kiste her? Eventuell nen neuen Thread öffnen?

Gesendet mit Tapatalk 2
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

- Basierent auf dem Open PLI System
das ist ein sehr gute zeichen damit dürfte die neutrino Portierung gar nicht schwer sein ;)

@toto1

Danke für deinen Angebot.leider kann mit Sat gar nicht anfangen und erstmal reichen mir die 2 Build Umgebung hier ;)
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

mohousch hat geschrieben:
- Basierent auf dem Open PLI System
das ist ein sehr gute zeichen damit dürfte die neutrino Portierung gar nicht schwer sein ;)

@toto1

Danke für deinen Angebot.leider kann mit Sat gar nicht anfangen und erstmal reichen mir die 2 Build Umgebung hier ;)
Kein Problem mir würden schon ein paar Hinweise wie ich Anfange helfen versucht seit gestern Abend mit 2-3 h Schlaf zwischendurch das Crosscompilen umzustellen weil das wäre ja schon mal etwas aber irgendwie mach ich es zu kompliziert oder ich bin zu blöd dafür.

Beim MP ist es ja nur eine Datei aber ich brauch ja ne Buildumgebung was bei dir in der OE-Alliance das OE 3.0 ist und hier cdk.

Kann man das Neutrino-HD2 eigentlich auch in OE 2.0 einbauen weil dann würde ich eher was blicken?
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

in OpenPLI3.0 ist einfacher ein DISTRO hinzuliegen, dafür gibt es vom scp einen opennhd2 distro hiermit kann man beide Guis bauen oder auch nur neutrino, weiss nicht ob ich die files schon mal hier gepostet habe. für openpli2.0 gibt es nichts ;(

kannst Du das openpli3.0 umstellen dass er die arm toolchains baut?

es muss aber nicht oe-Build sein, das seife BS ist ja auch sehr orientiert und simple als das OE.
Zuletzt geändert von mohousch am Sonntag 11. November 2012, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

Muss ich mir mal ansehen ob ich das openpli 3.0 umgestellt bekomme ist mir gerade eben erst eingefallen als ich deine Angehangenen Dateien und deine Anleitung zur gb800se gesehen hab.

Weil bei OE2.0 bau ich die dm800 als ARM und das geht schon einigermassen aber noch nicht perfekt. Hoffe das wird mal veröffentlicht wenn mal alles geht aber das liegt nicht an mir.
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

Weil bei OE2.0 bau ich die dm800 als ARM und das geht schon einigermassen aber noch nicht perfekt. Hoffe das wird mal veröffentlicht wenn mal alles geht aber das liegt nicht an mir.
als quick and dirty Lösung, man kann mit openpli2.0 fulles image bauen und denn neutrino mit ein simple script bauen, das ganzes Image neu für neutrino oder auch was für ein andere Gui bauen bei Heute zu Tag Boxen macht ja auch nicht viel Sinn der Flash bau Steine Heute sind ja massen haft groess, mann hatte früher auch für die Dbox (yadd) alle 3 Guis im einem.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

Genau das wer ich jetzt gleich mal versuchen mal schauen ob ich den Trick rausfinde denke das zumindest finde ich :lol:

Sicher gerade mal meine komplette buildumgebung dann geht es los.

Jepp vom Flash her ist da genug platz für min. beide Systeme gleichzeitig und noch Android.

Alleine für e2 ist 90mb+162 MB da an flash Platz.
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

anbei
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

Thx mal schauen was ich da heute rausbekomme.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

Nicht wundern bin noch dran macht nur einige kleine Fehler die immer wieder behoben werden müssen und mein System ist nicht das schnellste.

Melde mich sobald Erfolg oder Mißerfolg da ist.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

Ok ich bin wohl zu blöd bekomme es nicht hin mit env.sh angepasst passiert nicht viel bei mir hab dann die Sachen in der Konsole mal einzeln im neutrino-hd Ordner mit src ausgeführt und bekomm dann folgendes im Log.

Code: Alles auswählen

toto@ubuntu:~/Desktop/openpli2/neutrino-hd$ ./configure --prefix=$PREFIX --build=i686-pc-linux-gnu --host=$HOST --with-target=cdk --enable-maintainer-mode --without-debug --with-boxtype=$BOXTYPE --enable-gstreamer --enable-radiotext
configure: WARNING: unrecognized options: --enable-radiotext
checking for a BSD-compatible install... /usr/bin/install -c
checking whether build environment is sane... yes
checking for arm-cortex-linux-gnueabi-strip... /home/toto/Desktop/openpli2/tools/gcc-4.5.2_glibc/bin/arm-cortex-linux-gnueabi-strip
checking for a thread-safe mkdir -p... /bin/mkdir -p
checking for gawk... gawk
checking whether make sets $(MAKE)... yes
checking for style of include used by make... GNU
checking for arm-cortex-linux-gnueabi-gcc... /home/toto/Desktop/openpli2/tools/gcc-4.5.2_glibc/bin/arm-cortex-linux-gnueabi-gcc
checking whether the C compiler works... no
configure: error: in `/home/toto/Desktop/openpli2/neutrino-hd':
configure: error: C compiler cannot create executables
See `config.log' for more details
Hab auch geschaut ob alles an den stellen liegt wohin die sie verlinkt sind und es ist eigentlich alles da wo es auch in der env.sh verlinkt ist aber ......

Evtl. kann sich mal einer die Logs ansehen die ich Angehängt habe (incl. meiner env.sh) und mir sagen wo es hängt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

libcurl kann bei Dir nicht gefunden, passt der libcurl pkgconfig path?

Du kannst Dirty als erstes -lcurl aus dem LD_FLAGS rausnehmen, dass es mindestens durch geht, aber am Ende wo er neutrino linkt braucht er da wieder libcurl.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

jepp der Pfad passt eigentlich hatte extra alles mit realordner gemacht und vorher geschaut ob die dateien da sind.

Wenn ich es rausnehme geht es weiter muss jetzt aber mal suchen wo vorbisidec fehlt denn das meckert er jetzt an.

Ok hat mir ffmpeg bei e2 nicht mitgebaut also fehlen mir die packete mal einzeln nachbauen.
toto1
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 3. März 2012, 09:19

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von toto1 »

ne gib es mit Openpli 2.0 auf, denn er baut mit ffmpeg nicht richtig und deshalb fehlen mir Pakete um Neutrino-HD zu bauen.

Ich werd mal schauen das ich die patche die ich dafür habe irgendwie ins OE Aliance Git reinmachen kann und dann versuch ich damit mal.

Denn Freund von mir hatte versucht mit Seifes Neutrino-HD zu bauen und hatte coolie ausgewählt, crosscompilieren hat zwar geklappt aber die ganzen libs für coolie passten nicht.
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

JimPoison hat geschrieben:@mohousch:
wird auch die gigablue ue und besonders ihr integriertes display (also z.b epg-infos, menüs, etc.) unterstützt?
für die DM800HD funktioniert es jetzt, dürfte auf die Giga UE auch funktionieren, was noch fehlt sind Picons da auch anzeigen, der Code ist aber reif dafür.
Movieplayer (Gstreamer) funktioniert auch.
die Gigablue800SE hat 4 Digits Anzeige und da werden wie im Orig FW die Sendern Nummer angezeigt.

Fazit:
für die Gigablue800SE und die DM800HD ist das neutrino jetzt vollständig.
McBane
Neugieriger
Neugieriger
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 8. Januar 2013, 09:23

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von McBane »

Hallo Zusammen,

Ich bekomme beim Bauen der dmx_cs.cpp an der Stelle wo er die frontend_c.h durchläuft den Fehler:

Code: Alles auswählen

error: PSK8 was not declared in this scope
Die frontend_c.h sieht so aus: Klick

Kann mir hier vllt jemand auf die Sprünge helfen?
Danke.

Gruß McBane
mohousch
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 03:25

Re: NeutrinoHD(2) für sh4 und mips Platformen

Beitrag von mohousch »

das hängt von der DVB API Version, die eigentlich aus deinem Build env beim configuration des neutrino rausgelesen wird kannst Du aus dem haupt Ordner vom neutrino Neutrino-HD2-exp die generierte config.h Datei anhängen?

BTW: für welche Box Model und welchen Build nutzt Du?