font khmurabi ?

Kreuzuebersetzer, Diskussion über Änderungen im Tuxbox-CDK und Tuxbox-CVS
dietmarw
Contributor
Beiträge: 1833
Registriert: Mittwoch 10. April 2002, 14:39

font khmurabi ?

Beitrag von dietmarw »

khmurabi

ich habe nicht wirklich eine stelle gefunden in der dieser font genutzt wird,
wofür soll der gut sein??

er wird auf jeden fall mit fast 250kb unter newmake in den root-neutrino geschrieben.
Tommy
Tuxboxer
Tuxboxer
Beiträge: 4332
Registriert: Dienstag 7. Mai 2002, 16:04

Re: font khmurabi ?

Beitrag von Tommy »

dietmarw hat geschrieben:khmurabi

ich habe nicht wirklich eine stelle gefunden in der dieser font genutzt wird,
wofür soll der gut sein??

er wird auf jeden fall mit fast 250kb unter newmake in den root-neutrino geschrieben.
zumal der auch nicht anders als der micron aussieht :gruebel:
---------------------------
Alle weiteren Infos findest Du im WIKI
Bitte vor dem posten Boardregeln lesen und verstehen!
Wie erstelle ich ein Bootlog? Wo finde ich die FAQ?
flasher
Developer
Beiträge: 467
Registriert: Dienstag 15. Juli 2003, 09:58

Beitrag von flasher »

Hallo

Hier mal Auszüge wie die Schrift verwendet wird:

epgplus.cpp

Code: Alles auswählen

static EpgPlus::FontSetting fontSettingDefaultTable[] =
{
	{ EpgPlus::EPGPlus_header_font                     , "EPGPlus.header_font"                           , LOCALE_EPGPLUS_HEADER_FONT                      , "md_khmurabi_10.ttf", "Bold"   , 20, true},
	{ EpgPlus::EPGPlus_timeline_fonttime               , "EPGPlus.timeline_fonttime"                     , LOCALE_EPGPLUS_TIMELINE_FONTTIME                , "micron.ttf", "Bold"   , 16, true},
	{ EpgPlus::EPGPlus_timeline_fontdate               , "EPGPlus.timeline_fontdate"                     , LOCALE_EPGPLUS_TIMELINE_FONTDATE                , "micron.ttf", "Bold"   , 14, true},
	{ EpgPlus::EPGPlus_channelentry_font               , "EPGPlus.channelentry_font"                     , LOCALE_EPGPLUS_CHANNELENTRY_FONT                , "micron.ttf", "Bold"   , 16, true},
	{ EpgPlus::EPGPlus_channelevententry_font          , "EPGPlus.channelevententry_font"                , LOCALE_EPGPLUS_CHANNELEVENTENTRY_FONT           , "micron.ttf", "Regular", 16, true},
	{ EpgPlus::EPGPlus_footer_fontbouquetchannelname   , "EPGPlus.footer_fontbouquetchannelname"         , LOCALE_EPGPLUS_FOOTER_FONTBOUQUETCHANNELNAME    , "micron.ttf", "Bold"   , 24, true},
	{ EpgPlus::EPGPlus_footer_fonteventdescription     , "EPGPlus.footer_fonteventdescription"           , LOCALE_EPGPLUS_FOOTER_FONTEVENTDESCRIPTION      , "micron.ttf", "Regular", 16, true},
	{ EpgPlus::EPGPlus_footer_fonteventshortdescription, "EPGPlus.footer_fonteventshortdescription"      , LOCALE_EPGPLUS_FOOTER_FONTEVENTSHORTDESCRIPTION , "micron.ttf", "Regular", 16, true},
	{ EpgPlus::EPGPlus_footer_fontbuttons              , "EPGPlus.footer_fontbuttons"                    , LOCALE_EPGPLUS_FOOTER_FONTBUTTONS               , "md_khmurabi_10.ttf", "Regular", 16, true},
};
neutrino.cpp (Für das LCD)

Code: Alles auswählen

const char* predefined_lcd_font[2][6] =
{
	{FONTDIR "/12.pcf.gz", "Fix12", FONTDIR "/14B.pcf.gz", "Fix14", FONTDIR "/15B.pcf.gz", "Fix15"},
	{FONTDIR "/md_khmurabi_10.ttf", "MD King KhammuRabi", NULL, NULL,  NULL, NULL}
};
Dann gibt es noch ein paar Files die Enigma und Radiobox betreffen.

Gruß
dietmarw
Contributor
Beiträge: 1833
Registriert: Mittwoch 10. April 2002, 14:39

Beitrag von dietmarw »

was auch immer bei meiner ersten suche da schiefgelaufen ist..
jetzt findet sie die files auch.. thx :oops:
Nico 77
Semiprofi
Semiprofi
Beiträge: 1383
Registriert: Freitag 18. April 2003, 14:12

Beitrag von Nico 77 »

Code: Alles auswählen

#warning TODO: implement real check to determine whether we need a font with more than Basic Latin & Latin-1 Supplement characters
	return (
		(strcmp(locale, "bosanski") == 0) ||
		(strcmp(locale, "ellinika") == 0) ||
		(strcmp(locale, "russkij") == 0) ||
		(strcmp(locale, "utf8") == 0)
		/* utf8.locale is a generic name that can be used for new locales which need characters outside the ISO-8859-1 character set */
		) ? UNICODE_FONT : ISO_8859_1_FONT;
Diese Sprachen nutzen den MD King KhammuRabi als Standart.
rhabarber1848
CDK-Experte
Beiträge: 4335
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 13:05

Re:

Beitrag von rhabarber1848 »

Nico 77 hat geschrieben:Diese Sprachen nutzen den MD King KhammuRabi als Standart.
Wenn Du in Deinem customization-Skript

Code: Alles auswählen

$2/customization/nukelanguages
aufrufst um nicht genutzte Sprachen zu entfernen, kannst Du im Anschluß

Code: Alles auswählen

rm -v $1/root-neutrino-squashfs/share/fonts/md_khmurabi_10.ttf
aufrufen, damit der nun überflüssige Font gelöscht wird.
mrvica
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 24. September 2004, 11:48

Re: font khmurabi ?

Beitrag von mrvica »

die einzige Stelle in Enigma wo der Font auftritt ist in default.esml, der Font wird heute in kaum einem Skin verwendet, einfach löschen kann man ihn nicht, Enigma bootet dann nicht, entweder default.esml ändern (anderen Font nehmen), oder den md_khmurabi_10.ttf in /share/fonts löschen und einen symbolischen Link auf einen anderen Font nehmen, z.B. bluehigh.ttf, ln -s bluehigh.ttf md_khmurabi_10.ttf, gibts 250k mehr Speicher auf der Box, mache ich immer so

mrvica
rhabarber1848
CDK-Experte
Beiträge: 4335
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 13:05

Re: font khmurabi ?

Beitrag von rhabarber1848 »

mrvica hat geschrieben:die einzige Stelle in Enigma
Ich nutze nur Neutrino, da macht das Löschen des Fonts wohl keine Probleme.
bellum
bbs-Maintainer
Beiträge: 282
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 21:13

Re: font khmurabi ?

Beitrag von bellum »

rhabarber1848 hat geschrieben:
mrvica hat geschrieben:die einzige Stelle in Enigma
Ich nutze nur Neutrino, da macht das Löschen des Fonts wohl keine Probleme.
Obacht! Das dachte ich lange Zeit auch bis ich den Grund gefunden habe warum mein EPG "Vorschau Komplettübersicht" nicht mehr funktioniert hat und Neutrino danach neustartete... :o
Das war die fehlende md_khmurabi_10.ttf Ein ln -s micron.ttf md_khmurabi_10.ttf schaffte aber Abhilfe :D

Gruß bellum
mrvica
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 24. September 2004, 11:48

Re: font khmurabi ?

Beitrag von mrvica »

ich würde auch sagen, weg mit dem Ding, wir brauchen jedes Byte auf der Box, verlinken geht nur im jffs2 Image, es muss ein diff her, habe nochmal nachgeschaut, in CVS enigma taucht md_khmurabi_10.ttf in default.esml auf:

<fonts>
<font file="md_khmurabi_10.ttf" name="Replacement" scale="78" replacement="yes" />
<font file="unmrs.pfa" name="Nimbus" />
<font file="pakenham.ttf" name="lcd" />
</fonts>
........
........
........

<map name="textinputfield.helpwidget.small" font="Replacement" size="20" />

nochmal in blueqt.esml

<fonts>
<font file="micron_bold.ttf" name="micronB" />
<font file="micron.ttf" name="micron" />
<font file="md_khmurabi_10.ttf" name="lcd" />
</fonts>

für lcd ist pakenham.ttf eindeutig besser, ändern in:
<font file="pakenham.ttf" name="lcd" />
eventuell font size für lcd dann anpassen

und nochmal in carbon.esml:
<fonts>
<font file="bluehigh.ttf" name="Blue.Regular" />
<font file="bluebold.ttf" name="Blue.Bold" />
<font file="pakenham.ttf" name="lcd" />
<font file="md_khmurabi_10.ttf" name="Replacement" scale="78" replacement="yes" />
<font file="unmrs.pfa" name="Nimbus" />
</fonts>

ist dieselbe Zeile wie in default.esml, die Zeile
<font file="md_khmurabi_10.ttf" name="Replacement" scale="78" replacement="yes" />
kann man dann getrost löschen

dann in /fonts noch ein Link ln -s micron.ttf md_khmurabi_10.ttf, micron.ttf sieht dem md_khmurabi_10.ttf ähnlich aus, wer andere Zeichensätze braucht, nimmt sowieso einen anderen Skin, das ist die todo Liste für Enigma, leider kann ich kein diff schreiben, aber jemand von den Entwicklern möge das bitte tun, für Neutrino reicht wahrscheinlich der Soft Link aus

mrvica
dwilx

Re: font khmurabi ?

Beitrag von dwilx »

ich würde auch sagen, weg mit dem Ding, wir brauchen jedes Byte auf der Box,
Ist für Neutrino, glaube ich, mit Vorsicht zu genießen, da andere locales die Schrift benutzen und sonst nicht (korrekt) angezeigt werden!! Ausserdem wie schon gesagt wurde, setzt der EPG+ drauf, um damit EPG-Daten richtig anzuzeigen. Das könnte auch andere EPG-Anzeigen betreffen wo schon mal andere Zeichen drin stehen können, als die üblichen. Ob das für Enigma auch zutrifft,weiß ich nicht, aber die Jungs haben sich sicher seinerzeit schon was dabei gedacht, das da reinzubasteln. Speicherkiller sind meiner Meinung nach die Backgroundlogos, wie Radiomode, Shutdown, Scan. Wenn man da mal ansetzen würde... Man müsste die z.B. nur in gepackter Form hinterlegen und wenn sie gebraucht werden erst nutzen. Oder beim Booten nach /tmp entpacken und von dort laden wenn sie gebraucht werden. Da wurde doch vor Kurzem was mit LZMA utils eingecheckt. Wäre da nicht was zu drehen? Das wären mit einem Schlag so um die 400kB pro File, wenn ich nicht irre. Wenn die dann so um 60-80% gepackt vorliegen, macht das 'ne ganze Menge!!!
Houdini
Developer
Beiträge: 2183
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2003, 07:59

Re: font khmurabi ?

Beitrag von Houdini »

wir haben doch komprimierende Filesysteme, da braucht nix nochmal komprimiert zu werden.
Ins tmp auspacken ist auch nix, da liegt es dann 2mal im RAM, davon ist doch auch zu wenig da.
rhabarber1848
CDK-Experte
Beiträge: 4335
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 13:05

Re:

Beitrag von rhabarber1848 »

Nico 77 hat geschrieben:Diese Sprachen nutzen den MD King KhammuRabi als Standard.
In der Fontdatei habe ich darüber hinaus arabische Zeichen gefunden. Nachdem ich sie
und viele Grafikzeichen gelöscht habe, ist der Font noch 131376 Byte gross, 116292 Byte
gespart. Testen muss ich den Font noch, aber die Reduktion um nicht benötigte Zeichen
kann sich lohnen ohne gravierende Probleme in den UIs zu produzieren.

Als Fonteditor habe ich die Testversion von FontCreator genutzt.
Fontforge ist mir zu unübersichtlich.
Striper
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 625
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:17

Re: Re:

Beitrag von Striper »

rhabarber1848 hat geschrieben:
Nico 77 hat geschrieben:Diese Sprachen nutzen den MD King KhammuRabi als Standard.
In der Fontdatei habe ich darüber hinaus arabische Zeichen gefunden. Nachdem ich sie
und viele Grafikzeichen gelöscht habe, ist der Font noch 131376 Byte gross, 116292 Byte
gespart. Testen muss ich den Font noch, aber die Reduktion um nicht benötigte Zeichen
kann sich lohnen ohne gravierende Probleme in den UIs zu produzieren.

Als Fonteditor habe ich die Testversion von FontCreator genutzt.
Fontforge ist mir zu unübersichtlich.
Hast du den geänderten Font noch? Den könnte man ja schon mal im CVS tauschen wenn er keine Probleme macht?!

Code: Alles auswählen

[Striper@mokka Tuxbox_CVS]$ find -exec grep "md_khmurabi_10.ttf" '{}' /dev/null \; -print
./apps/tuxbox/radiobox/src/engine/radiobox.cpp: {FONTDIR "/md_khmurabi_10.ttf", "MD King KhammuRabi", NULL, NULL,  NULL, NULL}
./apps/tuxbox/radiobox/src/engine/radiobox.cpp
./apps/tuxbox/neutrino/data/fonts/Makefile.am:  md_khmurabi_10.ttf
./apps/tuxbox/neutrino/data/fonts/Makefile.am
./apps/tuxbox/neutrino/data/fonts/CVS/Entries:/md_khmurabi_10.ttf/1.1/Thu Sep  2 08:01:47 2004//
./apps/tuxbox/neutrino/data/fonts/CVS/Entries
./apps/tuxbox/neutrino/src/gui/epgplus.cpp:     { EpgPlus::EPGPlus_header_font                     , "EPGPlus.header_font"                           , LOCALE_EPGPLUS_HEADER_FONT                      , "md_khmurabi_10.ttf", "Bold"   , 20, true},
./apps/tuxbox/neutrino/src/gui/epgplus.cpp:     { EpgPlus::EPGPlus_footer_fontbuttons              , "EPGPlus.footer_fontbuttons"                    , LOCALE_EPGPLUS_FOOTER_FONTBUTTONS               , "md_khmurabi_10.ttf", "Regular", 16, true},
./apps/tuxbox/neutrino/src/gui/epgplus.cpp
./apps/tuxbox/neutrino/src/neutrino.cpp:        {"MD King KhammuRabi", {FONTDIR "/md_khmurabi_10.ttf", NULL                      , NULL                        }, 0}
./apps/tuxbox/neutrino/src/neutrino.cpp:        {FONTDIR "/md_khmurabi_10.ttf", "MD King KhammuRabi", NULL, NULL,  NULL, NULL}
./apps/tuxbox/neutrino/src/neutrino.cpp
./apps/tuxbox/enigma/data/fonts/Makefile.am:    bluebold.ttf bluehigh.ttf unmrs.pfa pakenham.ttf md_khmurabi_10.ttf \
./apps/tuxbox/enigma/data/fonts/Makefile.am
./apps/tuxbox/enigma/data/fonts/CVS/Entries:/md_khmurabi_10.ttf/1.4/Tue Jan 13 11:32:07 2009/-kb/
./apps/tuxbox/enigma/data/fonts/CVS/Entries
./apps/tuxbox/enigma/data/skins/carbon.esml:            <font file="md_khmurabi_10.ttf" name="Replacement" scale="78" replacement="yes" />
./apps/tuxbox/enigma/data/skins/carbon.esml
./apps/tuxbox/enigma/data/skins/default.esml:           <font file="md_khmurabi_10.ttf" name="Replacement" scale="78" replacement="yes" />
./apps/tuxbox/enigma/data/skins/default.esml
./apps/tuxbox/enigma/data/skins/blueqt.esml:            <font file="md_khmurabi_10.ttf" name="lcd" />
./apps/tuxbox/enigma/data/skins/blueqt.esml
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: font khmurabi ?

Beitrag von seife »

Eigentlich sollte man den Font komplett entfernen, vor mal jemand von Microsoft merkt, dass da der Arial geklaut wurde.
mrvica
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 24. September 2004, 11:48

Re: font khmurabi ?

Beitrag von mrvica »

Vorschlag: valis_enigma.ttf als Ersatz nehmen, ist definitiv Freeware Font, hat vali selbst erstellt, hab mir den Font mal angeschaut, sieht gut aus, es hat keine arabischen und keine hebräischen Zeichen drin, griechische Zeichen sind drin
http://www.file-upload.net/download-213 ... a.zip.html

mrvica
dietmarw
Contributor
Beiträge: 1833
Registriert: Mittwoch 10. April 2002, 14:39

Re: font khmurabi ?

Beitrag von dietmarw »

mrvica hat geschrieben:Vorschlag: valis_enigma.ttf als Ersatz nehmen, ist definitiv Freeware Font...
spricht etwas dagegen?
ich hab den seit einigen tagen einfach als murabi reinkopiert, bisher keine probleme festgestellt.
GetAway
Contributor
Beiträge: 1509
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2007, 12:59

Re: font khmurabi ?

Beitrag von GetAway »

Weiterer Vorschlag:
Ein Symlink auf micron.ttf tut's genauso und spart auch noch Platz im Flash.
Läuft bei mir schon seit Ewigkeiten, jedenfalls in Neutrino.
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: font khmurabi ?

Beitrag von seife »

GetAway: Du hast vermutlich auch keine !latin1-Sprachen, oder?
GetAway
Contributor
Beiträge: 1509
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2007, 12:59

Re: font khmurabi ?

Beitrag von GetAway »

So direkt wollte ich es nicht schreiben. :wink:
Für die die es auch nicht brauchen, wäre es eine gute Alternative.
rhabarber1848
CDK-Experte
Beiträge: 4335
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 13:05

Re: font khmurabi ?

Beitrag von rhabarber1848 »

GetAway hat geschrieben:Für die die es auch nicht brauchen, wäre es eine gute Alternative.
Das wäre etwas für die zukünftige Option --enable-languages...
mrvica
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 24. September 2004, 11:48

Re: font khmurabi ?

Beitrag von mrvica »

aus einem aktuellen vali Skin, im Archiv sind mehrere Fonts, alle Freeware
http://www.file-upload.net/download-223 ... s.zip.html

mrvica
mrvica
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 24. September 2004, 11:48

Re: font khmurabi ?

Beitrag von mrvica »

vali hat mal wieder neue Fonts entdeckt die auf dem Fernseher gut aussehen, wie es aussieht sind es free Fonts, nur license.txt muss ins /font Verzeichnis kopiert werden, leider sind die für die dbox2 ungeeignet (jeder ~600k gross)
http://www.fontsquirrel.com/fonts/DejaVu-Sans

mrvica

Zurück zu „Tuxbox-SD Buildsystem“