Problem MHC Debug - icache is %5

Domestos & Derivate
Maldito
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 20. Juni 2009, 20:04

Problem MHC Debug - icache is %5

Beitrag von Maldito »

Hallo allerseits,

ich habe ein Problem bei einer Philips DBox2.
Beim Start kommt das Betaresearch Startbild und danach "Kein System".
Danach führt die Box einen Neustart aus und macht dieses Verhalten in eine Endlosschleife.
Die Box habe ich schon in diesem Zustand erhalten, weiß also nicht was der Vorbesitzer gemacht hat.

Ich wollte die Box nach der MHC Methode in den Debug Modus bringen.
Folgende Vorgehensweise:
1. Nullmodemkabel ist angeschlossen, Dbox Bootmanager neuste Version, Einstellungen im Manager vorgenommen.
2. Box mit Pfeil-nach-oben und Powerbutton neu gestartet, dann beim Zahlencode Flash_Reset mit Ground verbunden
3. Im Display bleibt ein Balken stehen
4. Im COM Terminal vom Dbox Manager gebe ich icache und <Enter> ein
5. PROBLEM: Als Antwort bekomme ich icache is %5

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegt bzw einen Lösungsvorschlag.

Habe hier im Forum und allgemein im Internet schon nach so einer Antwort geforscht aber überall steht nur wenn "icache is on" kommt kann man weitermachen.
Aber was macht man wenn diese Meldung nicht kommt und was sagt mir "icache is %5"

Danke für eure Mühe
Gruß
Maldito
JtG-Riker
Image-Team
Beiträge: 1015
Registriert: Freitag 7. Februar 2003, 18:37

Re: Problem MHC Debug - icache is %5

Beitrag von JtG-Riker »

probier ma " setenv product? 0 " im Terminal nach dem flash-reset

Wenn Debug dann an ist isses gut ansonsten könnte der letzte versucht haben mit der falschen Methode und dann ist nun der Bootloader beschädigt und die Box ein Fall für einen Reparaturbetrieb

Gruß Riker
Maldito
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 20. Juni 2009, 20:04

Re: Problem MHC Debug - icache is %5

Beitrag von Maldito »

Bin mir halt unsicher ob ich nicht noch mehr kaputt mache (so das möglich ist) wenn ich setenv verwende.
Dachte es gibt eventuell noch eine andere Möglichkeit.
Leider konnte ich gar keine Info zu genau diesem Problem finden, was mir bei der Anzahl von umgebauten Dboxen schon merkwürdig vorkommt.

Danke auf jeden Fall mal für die Antwort. falls ich nichts anderes finde setze ich halt mal den setenv Befehl ab und schau was sich tut.
Es wird nur immer darauf hingewiesen das bei Schreibfehlern man schnell einen Briefbeschwerer von Philips hat.

Eine Ahnung ob der setenv Befehl bei nicht gemeldetem "icache is on" die Box komplett abschiessen kann?
Liontamer
Klöppelliese
Beiträge: 1644
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 11:51

Re: Problem MHC Debug - icache is %5

Beitrag von Liontamer »

Der icache Befehl ist nur zum Test, ob die serielle Verbindung funktioniert. Er hat keine weitere Bedeutung. Warum der bei dir jetzt was komisches zurück gibt, ist zwar merkwürdig, dagegen kannst du aber erstmal eh nix tun.

Von daher: Geh einfach weiter wie in der Anleitung beschrieben vor und hoffe, dass nicht noch weitere Defekte vorliegen. Durch (richtiges) Eingeben von Befehlen kannst du jedenfalls nichts weiter kaputt machen.