NeutrinoHD auf der Triple Dragon

Entwicklung
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

NeutrinoHD auf der Triple Dragon

Beitrag von seife »

...und in absehbahrer Zeit wird es ein Neutrino dafür geben, das auch timeshift etc. kann... :-)

...ich muss nur rausfinden, wo ich den Bock geschossen habe, dass der die NIT und SDT ums verrecken nicht auslesen will, und dann muss ich ihm noch abgewöhnen, die ganzen DVB-S2 Transponder scannen zu wollen...

http://gitorious.org/neutrino-hd/neutri ... ipledragon
MPC823
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 448
Registriert: Samstag 26. November 2005, 00:35

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von MPC823 »

Bild

will haben timeshift

Martin
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von seife »

Immer mit der Ruhe.
Erst Tunen, dann Scan, dann Bild und Ton, dann Aufnahme, dann Abspielen, dann Timeshift.

Die Reihenfolge ergibt sich aus meiner Faulheit zwangsläufig... :-)

Momentan bin ich beim ersten Komma angekommen.

Achso, und irgendwann danach den Framebuffer noch transparent machen, damit du das Bild auch siehst... Aber das sind nur Details ;)
hannebamb(el)
Foren-Moderator
Beiträge: 297
Registriert: Montag 11. Oktober 2004, 13:51

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von hannebamb(el) »

seife hat geschrieben:...
Achso, und irgendwann danach den Framebuffer noch transparent machen, damit du das Bild auch siehst... Aber das sind nur Details ;)
Aber für den WAF wichtig :)

Spass beiseite, ich hab auch ne TD (bzw. mehrere) mit Neutrino drauf. Kann ich uneingeschränkt empfehlen
rhabarber1848
CDK-Experte
Beiträge: 4335
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 13:05

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von rhabarber1848 »

MPC823 hat geschrieben:Mir war nur nicht klar warum es hier wo soviele Dbox begeisterte rumgeistern
Gibt es eine Kabel-TD?
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von seife »

Nein, für Kabel-Geschädigte gibt es leider überhaupt nichts in dieser Klasse...

Da bleibt dann nur, gleich eine Coolstream zu nehmen, wobei die auch kein ordentliches Display hat. Aber das hat wohl nur noch die DM7025 oder DM8000 :-(
dietmarw
Contributor
Beiträge: 1833
Registriert: Mittwoch 10. April 2002, 14:39

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von dietmarw »

seife hat geschrieben:...und in absehbahrer Zeit wird es ein Neutrino dafür geben, das auch timeshift etc. kann...
kann man daraus interpretieren das du den coolstreamcode angezapft hast oder ist das eigenentwicklung?
rhabarber1848
CDK-Experte
Beiträge: 4335
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 13:05

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von rhabarber1848 »

seife hat geschrieben:wobei die auch kein ordentliches Display hat
Und ich dachte immer, es gäbe einen technischen Fortschritt ... ;)
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von seife »

http://gitorious.org/neutrino-hd/neutri ... ipledragon
Aber Vorsicht: das ist noch sehr roh :-)

Aber immerhin bin ich jetzt beim "und" (Lautsprecher hatte ich noch keine dran).

wegen "techn. Fortschritt": man muss bedenken, dass die dbox2 damals in der Preisklasse war, wie die dm8000 heute. Sprich: High-End Hardware. Die 20-30€, die so ein Display am Endpreis so einer Box ausmachen würden, will halt heute niemand mehr riskieren.
Striper
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 625
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:17

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von Striper »

seife hat geschrieben:http://gitorious.org/neutrino-hd/neutri ... ipledragon
Aber Vorsicht: das ist noch sehr roh :-)
Aber immerhin bin ich jetzt beim "und" (Lautsprecher hatte ich noch keine dran).
Deshalb die etwas gesunkene Aktivität im CS-SVN. :)

Respekt! :up:
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von seife »

??? es gibt doch längst ein Neutrino für die TD ???
Und da funktioniert alles mindestens so gut wie auf der dbox oder der dream.
Space_2063
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 294
Registriert: Samstag 8. Dezember 2001, 00:00

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von Space_2063 »

Gibts den nicht einen Entwickler hier, der, wenn er die Box kriegen würde, aktiv mitentwickeln würde
Daran sollte es ja am allerwenigsten scheitern, ich habe selber noch 3 TD, 2 davon im neutrino Betrieb. Leider fehlt mir bloss aktuell ein wenig die Zeit, mich um Software zu kuemmern. Aber die Basisportierung kann eh seife am besten *schleim*

Wenn ich nicht schon wieder Befuerchtungen haette, mich im git zu verrennen, wuerde ich sogar mal aktuell mitspielen ;)

Aber was die TD im generellen betrifft, ich habe meine 3 d-box2 vor ein paar Wochen in Rente geschickt - seife ist schuld daran.
prodigy7
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 595
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 16:59

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von prodigy7 »

Okay ... vielleicht hab ich das auch mit der Coolstream irgendwie durcheinander geschmissen ;-)
Striper
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 625
Registriert: Samstag 8. September 2007, 15:17

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von Striper »

Space_2063 hat geschrieben:Wenn ich nicht schon wieder Befuerchtungen haette, mich im git zu verrennen, wuerde ich sogar mal aktuell mitspielen ;)
Dieses ominöse GIT muss ja die Ausgeburt der Hölle sein. ;)
Space_2063
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 294
Registriert: Samstag 8. Dezember 2001, 00:00

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von Space_2063 »

Wenn man das nur gelegentlich verwendet, dann schon :) Gewisse gescheiterte "git-orgien" stehen ja im anderen Forum :)
MPC823
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 448
Registriert: Samstag 26. November 2005, 00:35

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von MPC823 »

Dann Betrachte ich nes mal als "Lottogewinn" weil es bei mir bisher immer tat

:up:

Martin
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von seife »

Zum Glück sind wir schon im offtopic-Forum... :)

Mit git muss man sich natürlich minimal beschäftigen. Allerdings bietet es dann wesentlich Komfortablere Möglichkeiten, Konflikte aufzulösen als z.B. CVS oder Subversion (wo einem oftmals nur "lösche alles und checke neu aus" bleibt, und wenn man nicht sehr aufpasst, sind alle lokalen Änderungen weg).
Tommy
Tuxboxer
Tuxboxer
Beiträge: 4332
Registriert: Dienstag 7. Mai 2002, 16:04

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von Tommy »

Allerdings bietet es dann wesentlich Komfortablere Möglichkeiten, Konflikte aufzulösen als z.B. CVS oder Subversion (wo einem oftmals nur "lösche alles und checke neu aus" bleibt, und wenn man nicht sehr aufpasst, sind alle lokalen Änderungen weg).
Also ich kann mich bezügl. Konfliktlösung in Tortoise SVN nicht beklagen - ziehe ich in jedem Fall den Eclipse Plugins vor. Zudem kann man sich ja auch mal absprechen wenn sich 2 in der selben (Code)Ecke rumtreiben :wink:
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von seife »

Trotzdem geht es nicht automatisch, weil SVN kein ordentliches merge-tracking hat.

Mergen in SVN ist primitivst, verglichen mit aktuellen verteilten VCS (wo das einfach ein notwendiges Grundfeature ist).
hannebamb(el)
Foren-Moderator
Beiträge: 297
Registriert: Montag 11. Oktober 2004, 13:51

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von hannebamb(el) »

seife hat geschrieben:http://gitorious.org/neutrino-hd/neutri ... ipledragon
Aber Vorsicht: das ist noch sehr roh :-)

Aber immerhin bin ich jetzt beim "und" (Lautsprecher hatte ich noch keine dran).
Also erstmal Hut ab.

Compiled hat es, laufen tut es auch, sogar mit Bild :-)
Es hakt zwar noch ein bisschen, beim ersten Kanalscan ist Neutrino nach dem scan einfach segfaulted, beim zweiten Mal gings dann.
Mit dem sectionsd (auch wenn es den so nicht mehr gibt ;) ) hakts auch noch ein wenig, aber sonst:

Goil !
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von seife »

Oh, einer bei dem was funktioniert! :-) Hast du Probleme mit der Schriftdarstellung? (Durchsichtige Schrift anstatt weiss?) Hast du den crosscompiler von den Makefiles bauen lassen oder einen eigenen genommen?

Bei Martin funktioniert es nämlich nicht so richtig...
hannebamb(el)
Foren-Moderator
Beiträge: 297
Registriert: Montag 11. Oktober 2004, 13:51

Re: Wer will eine neue Triple Dragon mit Neutrino

Beitrag von hannebamb(el) »

Also einmal hab ich mich verkünstelt, und es per Hand probiert, aber fehlt mir noch ein Puzzle-Stück vom Verständnis her, jedenfalls hat das nicht wie erwartet funktioniert



Also "pretty straight forward":

Frisches Verzeichnis
git clone git://gitorious.org/tripledragon-buildscripts/mainline.git td-neutrino
dann die config anpassen und flavour auf neutrino-hd

dann
make preqs
make bootstrap
make neutrino-hd :)
das dann auf HDD kopiert (nebst den notwendigen libs und files, also aus /lib, /share und /stb).
Erst hatte ich noch alte config-files von neutrino-SD drin, nachdem ich alles weggeschmissen hatte, kam der Startassi und weiter

Probs mit der Schrift hatte ich keine, war alles lesbar
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: NeutrinoHD auf der Triple Dragon

Beitrag von seife »

Du hast kein "make crosstool". Hast du eine externe Toolchain verwendet? Wenn ja, was für eine?
(bei mir funktioniert es auch mit einem gcc-4.2, glibc-2.7, mit dem gcc-3.4 wie er von "make crosstool" gebaut wird habe ich es halt noch nicht probiert. Könnte gut sein, dass dort Martins Hund begraben liegt).
hannebamb(el)
Foren-Moderator
Beiträge: 297
Registriert: Montag 11. Oktober 2004, 13:51

Re: NeutrinoHD auf der Triple Dragon

Beitrag von hannebamb(el) »

gcc-3.4.5-glibc-2.3.6

das make bootstrap target aus deinem tripledragon-buildsystem macht implizit doch ein make crosstool
Macht wie gesagt das beschriebene Ergebnis
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: NeutrinoHD auf der Triple Dragon

Beitrag von seife »

hannebamb(el) hat geschrieben:gcc-3.4.5-glibc-2.3.6

das make bootstrap target aus deinem tripledragon-buildsystem macht implizit doch ein make crosstool
Macht wie gesagt das beschriebene Ergebnis
Hm. War ursprünglich zwar nicht so vorgesehen, aber evtl. kommt das seit dem ich die dependencies überarbeitet habe als Nebenwirkung :)

Egal. Wenn es bei dir funktioniert, muss Martin was anderes falsch gemacht haben :-)