triplex led ansteuern

Fremd-Buildsysteme
JimPoison
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 312
Registriert: Samstag 29. November 2003, 00:20

triplex led ansteuern

Beitrag von JimPoison »

ich versuche, die led an meiner triplex anzusteuern.
dass ich sie mit spark_fp -l 0 an- und mit spark_fp -L 0 ausschalten kann, habe ich schon rausgefunden...
jetzt hätte ich es aber gerne so wie damals bei der dbox.
also dass die led im deep standby an ist und beim einschalten der box aus geht und dann im boxbetrieb bei jedem tastendruck auf der fernbedienung kurz aufblinkt und bei einer aufnahme durchgehend blinkt.
hat jemand einen tip für mich, wie ich das bewerkstelligen kann (mit seife- bzw. martii-git)?
schufti
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 352
Registriert: Freitag 20. August 2004, 22:33

Re: triplex led ansteuern

Beitrag von schufti »

LED funzeln bei FB ist in martii-git im lirdc patch

LED an in PowerOff vermutlich in src/neutrino.cpp stop_daemons() aber natürlich am einfachsten per script irgendwo im shutdown...

LED blinken während Aufnahme ist vermutlich in Neutrino Code src/driver/simple_display.cpp
Record_LED = VFD_ICON_CAM1, wie man die allerdings zum blinken bringt ???? ob das der FP überhaupt kann oder man das in aotom implementieren müßte ... k.A.

aber eigenlich zeigt die rote LED momentan sinnvoller weise im (deep-)standby doch einen gesetzten Timer an, oder? Natürlich könnte man dafür dann ja extra das TimerIcon setzen...

generell finde ich aber, dass im "nicht Betrieb" so wenig wie möglich leuchten sollte ...
beck66
Neugieriger
Neugieriger
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 08:04

Re: triplex led ansteuern

Beitrag von beck66 »

Ich habe ein ähnliches Problem wie Sie und warte auf eine genauere Antwort.... led [url]https://....[/url]
seife
Developer
Beiträge: 4189
Registriert: Sonntag 2. November 2003, 12:36

Re: triplex led ansteuern

Beitrag von seife »

Nein hast du nicht, du bist ein Spammer.